PORTRAIT

Gesichter hinter mehrklang

Ensemble SurPlus

Ensemble SurPlus

1992 in Freiburg gegründet, setzt sich zum Ziel,

neue und unbekannte Kompositionen zu interpretieren, unabhängig von

deren Stil sowie intellektuellen oder technischen Anforderungen. Noch im

Jahr seiner Gründung wurde das Ensemble zu den Darmstädter Ferienkursen

für Neue Musik eingeladen. Es folgte die Uraufführung einer Kammeroper

während des Archipel Festivals in Genf, die von der Presse begeistert

aufgenommen wurde. Seitdem steigt die Zahl der Auftritte des Ensembles

in ganz Europa, Asien und Nordamerika.

 

Das Instrumentalensemble arbeitet sowohl im

traditionellen Konzertrahmen, als auch in grenzüberschreitenden

Projekten mit experimentellen Klangausstellungen, Raumgestaltungen,

Improvisationen und instrumentalem Theater, wobei die Besetzungen vom

Duo bis zum großen Kammerensemble variieren. Seit 1994 besteht eine enge

Zusammenarbeit mit der Akademie Schloss Solitude Stuttgart.

Website: www.ensemble-surplus.de

Förderer:

Stadt Freiburg im Breisgau

Sponsoren:

Sparkasse Freiburg

Medienpartner:

Badische Zeitung