PORTRAIT

Gesichter hinter mehrklang

Wolfgang Rüdiger

Fagott

geboren 1957 in Mönchengladbach, Studium der Schulmusik (Hauptfächer Klavier und Fagott), Philosophie und Pädagogik an der Folkwang Hochschule und Uni/GH in Essen, Aufbaustudium Fagott (bei Karl-Otto Hartmann) und Promotionsstudium Musikwissenschaft (bei Hans Heinrich Eggebrecht) in Freiburg. 1976 - 1998 Lehrkraft für Klavier und Fagott an den Musikschulen in Mönchengladbach und Freiburg. 1986 - 1998 Dozent für Fagott, Methodik und (seit 1991) Instrumentalpädagogik an der Musikhochschule Freiburg, 1998 - 2001 Leiter des Studiengangs Musikerziehung und Professor für Musikpädagogik und Fagott an der Hochschule für Künste Bremen, seit Oktober 2001 an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf. 1986 Gründung und künstlerische Leitung des Ensemble Aventure; internationale Konzerttätigkeit als Ensemblemusiker und Fagottsolist, zahlreiche Uraufführungen, Rundfunk- und CD-Produktionen, Auszeichnungen und Preise.

Förderer:

Stadt Freiburg im Breisgau

Sponsoren:

Sparkasse Freiburg

Medienpartner:

Badische Zeitung