14.11.17 || 20:00 || Elisabeth-Schneider Stiftung, Freiburg im Breisgau, Wilhelmstr. 17 a
Duo Kimmig / Wegner feat. Peter Wießenthaner

Das Duo Kimmig / Wegner trifft in diesem hochspannenden musikalischen Experiment erstmals auf die von Peter Wiessenthaner selbst gebaute mikrotonale kleine Baßquerflöte. Die Tonhöhe der Flöte wird mit Arduino und über Frequenz-Modulation via MAX/MSP festgelegt und kann im Vorfeld programmiert oder mit dem Live-Input der Mitspieler verbunden werden.

Die Mitspieler an diesem Abend, der Geiger Harald Kimmig und der Computermusiker Ephraim Wegner, kommunizieren seit 2007 gemeinsam in frei improvisierten Musikdialogen und tun dies feingliedrig, mit viel Dynamik und großer Risikofreude.

 

Abendkasse 15 Euro/ 10 Euro ermäßigt

 

Förderer:

Stadt Freiburg im Breisgau

Sponsoren:

Sparkasse Freiburg

Medienpartner:

Badische Zeitung