07.09.18 || 19:00 || Waldsee
Klangparcours am Waldsee
Mit Freiburger Saxophonensemble, Ulrich Land, Erwin Stache, Akiko Okabe, Michael Kiedaisch, Posaunenquartett, Kompositionschnitzeljagd mit Stundenten der Klasse Prof. Camille Savage-Kroll, Elementare Musikpädagogik der Hochschule für Musik Freiburg
Klangparcours am Waldsee

Wenn Posaunisten sich am Ufer gruppieren, Musiker auf Booten fahren und Kinder aus Ästen, Steinen und Blättern Kompositionen improvisieren, dann ist wieder Klangparcours am Waldsee. An der bewährten Aufteilung, dass der Freitag der Nacht gehört, der Sonntag Kindern und Familien, hat Mehrklang festgehalten.

An beiden Veranstaltungstagen sind drei Durchgänge geplant, so dass man von Station zu Station flanieren kann, spontan einen Waldspaziergang unternehmen oder sich zum Essen und Trinken in der Gaststätte niederlassen und dann später weiter hören kann.

Alles ganz zwanglos. Die Natur ist Mitspielerin, sei es durch eine sternklare Nacht oder das Gezwitscher der Vögel.

 

Eintritt frei, Spenden erwünscht.

 

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

 

Förderer:

Stadt Freiburg im Breisgau

Sponsoren:

Sparkasse Freiburg

Medienpartner:

Badische Zeitung