ARCHIV

Was bisher geschah...

19.12.18 || 20:00 || Großer Saal, E-Werk Eschholzstr. 77, 79106 Freiburg
"Panzerkreuzer Potemkin"

 

"Das Ensemble SurPlus präsentiert den Stummfilmklassiker „Panzerkreuzer Potemkin“ zusammen mit einer Musik von Cornelius Schwehr

 

Vorverkauf an allen üblichen Vorverkaufsstellen, Eintritt 12,00 / 8,00 €

 

14.12.18 || 14:00 || RAUM 114 DER HOCHSCHULE FÜR MUSIK FREIBURG SCHWARZWALDSTRASSE 141
CATHY VAN ECK- GASTKURS

CATHY VAN ECK

GASTKURS – STUDIO FÜR ELEKTRONISCHE MUSIK DES INSTITUTS FÜR NEUE MUSIK DER HOCHSCHULE FÜR MUSIK FREIBURG

 

12.12.18 || 18:00 || RAUM 343 DER HOCHSCHULE FÜR MUSIK FREIBURG SCHWARZWALDSTRASSE 141
ALBERTO POSADAS- GASTSEMINAR

ALBERTO POSADAS

GASTSEMINAR – INSTITUT FÜR NEUE MUSIK DER HOCHSCHULE FÜR MUSIK FREIBURG

Eintritt frei

11.12.18 || 20:00 || KAMMERMUSIKSAAL DER HOCHSCHULE FÜR MUSIK FREIBURG SCHWARZWALDSTRASSE 141
BRuCH

BRuCH

GASTKONZERT – INSTITUT FÜR NEUE MUSIK DER HOCHSCHULE FÜR MUSIK FREIBURG

Werke von Eizirik, Furrer, Krüger, Schöllhorn, Zender.

 

Mit Ensemble BRuCH

 

Eintritt frei

 

08.12.18 || 20:00 || Kammermusiksaal der Musikhochschule
Das Rohe und das Gekochte/ Berge Steppe Fell und Obertöne

Werke von Piccioni, Lauck (UA) und Jameson

Mitwirkende: Schlagzeugensemble der Musikhochschule

Gäste:

Andrea Piccioni, Tamburello, Italien

Enkhjargal Dandarvaanchig, Obertongesang, Mongolei

 

Konzept und Leitung: Bernhard Wulff und Hakon Stene

 

Abendkasse

 

04.12.18 || 19:00 || Konzertsaal der Musikhochschule Freiburg
Jubiläumskonzert 45. Jahre Schlagzeugensemble Freiburg

Werke u.a. von Nikoladze, Xenakis, Varése, Mack, Kim Ngoc, NA Huber,

Tenney, Scheffler, Scheuer und Löffler.

Mit:

Schlagzeugensemble Freiburg,

Ensemble ROT

Gastensembles aus Lübeck und Osaka

 

03.12.18 || 19:00 || Konzertsaal der Musikhochschule
Jubiläumskonzert 45. Jahre Schlagzeugensemble Freiburg

Werke u.a. von Nikoladze, Xenakis, Varése, Mack, Kim Ngoc, NA Huber,

Tenney, Scheffler, Scheuer und Löffler.

Mit:

Schlagzeugensemble Freiburg,

Ensemble ROT

Gastensembles aus Lübeck und Osaka

 

30.11.18 || 14:00 || RAUM 114 DER HOCHSCHULE FÜR MUSIK FREIBURG SCHWARZWALDSTRASSE 141
ALEXANDER SCHUBERT

ALEXANDER SCHUBERT

GASTKURS – STUDIO FÜR ELEKTRONISCHE MUSIK DES INSTITUTS FÜR NEUE MUSIK DER HOCHSCHULE FÜR MUSIK FREIBURG

 

Eintritt frei

 

29.11.18 || 20:00 || Stadtbibliothek am Münsterplatz
Konzert IFK

Die Interessengemeinschaft Freiburger Komponisten (IFK e.V.) veranstaltet ein Konzert mit elektronischer Musik und Literatur. Die Theaterregisseurin Ingeborg Waldherr wird die Texte lesen.

 

 

29.11.18 || 19:18 || White Rabbit, Leopoldring 1, 79098 Freiburg im Breisgau
Gang der Persephone- Ensemble ROT

Wenn im Herbst der christliche, mittelalterliche Totentanz auf Trauerritt und Schamanismus aus Japan und Korea trifft und Vergänglichkeit abbildet, dann geschieht das als künstlerische Reflexion und Interpretation der Jahreszeit im Spiegel von antiken Mythen des Herbstes.

 

Werke von N.A Huber, R.Peck, J. Cage, Mit Ensemble Rot

 

Eintritt 10/5

 

28.11.18 || 20:00 || KAMMERMUSIKSAAL DER HOCHSCHULE FÜR MUSIK FREIBURG SCHWARZWALDSTRASSE 141
REFLEXIONEN GESPRÄCHSKONZERT

REFLEXIONEN

GESPRÄCHSKONZERT – INSTITUT FÜR NEUE MUSIK DER HOCHSCHULE FÜR MUSIK FREIBURG

Wahrnehmen, Denken, Äußern: Studierende der Instrumental- und Gesangs-klassen führen Neue Musik auf und geben Einblicke in Struktur, Ästhetik und Interpretation der ausgewählten Werke

Sven T. Kiebler Leitung

Eintritt frei

 

26.11.18 || 20:00 || HUMBOLDTSAAL IM FREIBURGER HOF HUMBOLDTSTRASSE 2
ART&SCHOCK I LISA STREICH – SEGEL, ASCHE & SAFRAN

 

ART&SCHOCK I

LISA STREICH – SEGEL, ASCHE & SAFRAN

GLEICHSTELLUNGSBÜRO UND INSTITUT FÜR NEUE MUSIK DER HOCHSCHULE FÜR MUSIK FREIBURG

Ein Porträt der Komponistin Lisa Streich (im Gespräch mit Johannes Schöllhorn) Mit ensemble recherche und Kompass Ensemble

EINTRITT FREI

 

22.11.18 || 20:00 || Ensemblehaus, Schützenallee 72, 79102 Freiburg
Konzert ensemble recherche: Vorblättern. Zurückblättern. (Löschen.)
Konzert ensemble recherche: Vorblättern. Zurückblättern. (Löschen.)

Gegenüberstellung: drei für die Geschichte der Kammermusik entscheidende Werke, das wegweisende „Dérive 1“ von Pierre Boulez, Franco Donatonis auf einzigartige Weise packendes „Ronda“ und ein frei notiertes „Multiple“ von Roman Haubenstock-Ramati treffen auf drei Ensemblestücke, die in diesem Jahr von David Hudry, Zbigniew Bargielski und Marco Quagliarini komponiert wurden.

 

Tickets an der Abendkasse

20€/ erm. 5€ oder im VVK bei Reservix und Badische Zeitung

 

20.11.18 || 20:00 || Elisabeth-Schneider Stiftung, Freiburg im Breisgau, Wilhelmstr. 17 a
Freispiel - CD Release Harald Kimmig Solo

In der ersten Hälfte des Konzert wird Harald Kimmig seine neue Solo-CD “ONE BODY ONE BOW ONE STRING” vorstellen, während er nach der Pause im Trio mit der Harfenistin Antonia Ravens und der Oboistin Olga Marulanda auftreten wird.

 

Tickets Abendkasse 15 Euro/ 10 Euro ermäßigt

 

16.11.18 || 20:00 || Schlossbergsaal des SWR, Kartäuserstr. 45
FRAUEN STIMMEN

Als Beitrag zur noch immer virulenten Gender Debatte präsentiert das SWR Experimentalstudio und das Ensemble Experimental (ENEX) zwei Giga Hertz Preisträgerinnen, die in ihren Werken Frauenstimmen Gehör verschaffen.

Werke von Lula Romero, Kaija Saariaho und Huihui Cheng.

 

Mit: Ensemble Experimental

Live-elektronische Realisation:

SWR Experimentalstudio

D. Heusinger, Dirigent

 

Kartenvorverkauf ab 01.11.2018: https://swrservice.de/swr-classic

 

08.11.18 || 10:00 || RAUM 114 DER HOCHSCHULE FÜR MUSIK FREIBURG SCHWARZWALDSTRASSE 141
JOACHIM HEINTZ

JOACHIM HEINTZ

GASTKURS – STUDIO FÜR ELEKTRONISCHE MUSIK DES INSTITUTS FÜR NEUE MUSIK DER HOCHSCHULE FÜR MUSIK FREIBURG

 

Eintritt frei

 

06.11.18 || 18:00 || KAMMERMUSIKSAAL DER HOCHSCHULE FÜR MUSIK FREIBURG
FARZIA FALLAH

KONZERTEXAMEN/MEISTERKLASSE KOMPOSITION – INSTITUT FÜR NEUE MUSIK DER HOCHSCHULE FÜR MUSIK FREIBURG

Eintritt frei

06.11.18 || 18:00 || Ensemblehaus, Schützenallee 72, 79102 Freiburg
Schlag 6- Musik zum Feierabend

Unter dem Titel "Schlag 6 im Ensemblehaus “

gestalten Musiker von ensemble recherche und Freiburger

Barockorchesters als Solisten, in kleinen oder größeren Gruppen

um 18 Uhr in ihrem gemeinsamen Probendomizil einen kurzen

musikalischen Abend.

Das Programm wird vorab nicht verraten, eine Pause gibt es nicht.

 

Der Eintritt ist frei.

30.10.18 || 20:00 || Kammermusiksaal der Hochschule für Musik Freiburg, Schwarzwaldstrasse 141
Klaus Huber GEDENKKONZERT
Klaus Huber GEDENKKONZERT

Mit Institut für Neue Musik der Hochschule für Musik Freiburg, trio recherche

Mehdi Jalali Tanbour und Studierende der Hochschule für Musik Freiburg

 

Eintritt frei

 

26.10.18 || 20:00 || Elisabeth Schneider Stiftung, Wilhelmstr. 17a
50 Jahre 1968- Konzert Ensemble Aventure
50 Jahre 1968-  Konzert Ensemble Aventure

Echos von 1968 in Werken von Zeitzeugen und Nachgeborenen: „Das Verkrustete aufbrechen“ (Keller) und neue Aufbrüche wagen in und durch Musik.

 

Werke von U. Mayer-Spohn (UA), M. E. Keller (UA), H. E. Frischknecht, L. Idrobo, M. Jaggi und M. S. Krüger.

 

Konzertgespräch mit Prof. Dr. Ute Guzzoni, Philosophin

 

Tickets an der Abendkasse oder über: fuchs.verena@icloud.com

 

17.10.18 || 18:00 || ELISABETH SCHNEIDER-STIFTUNG IM WEINSCHLÖSSCHEN WILHELMSTRASSE 17A
CLEMENS K. THOMAS ABSCHLUSSPRÄSENTATION IM MASTERSTUDIENGANG KOMPOSITION- INSTITUT FÜR NEUE MUSIK

Mit Studio für Elektronische Musik | Studierende der Hochschule für Musik Freiburg

 

EINTRITT FREI

 

16.10.18 || 10:00 || RAUM 343 DER HOCHSCHULE FÜR MUSIK FREIBURG SCHWARZWALDSTRASSE 141
ATELIER ELIZABETH ANDERSON- GASTKURS

STUDIO FÜR ELEKTRONISCHE MUSIK DES INSTITUTS FÜR NEUE MUSIK DER HOCHSCHULE FÜR MUSIK FREIBURG

 

Von Stereo zu Oktophonie. Elizabeth Anderson über ihre elektroakustischen Arbeiten.

 

 

EINTRITT FREI

 

11.10.18 || 20:00 || Elisabeth-Schneider-Stiftung Freiburg, Wilhelmstr. 17a
PARALLELEN

„Nicht nur musikalische Parallelen durchziehen dieses Konzertprogramm. Peter Huchel, Shakespeare und Äsop aus der Literatur stehen Zitaten und Motiven aus Beethovens 2. Sinfonie und Liszts Faust Sinfonie gegenüber. Musikalische Monologe stehen Hamlet und Ophelia zur Seite - wie auch originale Bilder „Kalmus“ und „Ophelias Tränen“.“

 

Werke von: Szathmáry, Michael, Treiber, Breitenfeld

 

Musiker: Viola de Galgoczy, Liz Hirst, Alex. Ott, Walter Ifrim, M. Kiedaisch, Rei Nakamura , Helmut Menzler, Sven Th. Kiebler

 

Abendkasse, 12 € / erm. 8 €

Schüler Eintritt frei

 

09.10.18 || 20:00 || Morat Institut, Lörracher Str. 31, 79115 Freiburg
„Echt jetzt?“ Konzert des ensemble recherche
„Echt jetzt?“ Konzert des ensemble recherche

Wahrnehmung, Erwartungen, Wirklichkeit? Spannende Komposition ua. von Steven Daverson, Carola Bauckholt, Isabel Mundry laden dazu ein, die eigene Wahrnehmung neu zu schärfen.

 

Tickets an der Abendkasse

20€/ erm. 5€

oder im VVK bei Reservix und Badische Zeitung.

 

09.10.18 || 19:00 || KAMMERMUSIKSAAL DER HOCHSCHULE FÜR MUSIK FREIBURG SCHWARZWALDSTRASSE 141
MEIKE SENKER LECTURE RECITAL

ABSCHLUSSPRÄSENTATION IM RAHMEN DES FRAUENFÖRDERSTIPENDIUMS – INSTITUT FÜR NEUE MUSIK DER HOCHSCHULE FÜR MUSIK FREIBURG

 

Mit Ensemble S201 || Meike Senker *in für Ensemble

Eintritt frei

 

05.10.18 || 17:00 || Stadtbibliothek Münsterplatz
4. Freiburger Komponistengespräch

Der Freiburger Komponist Roland Breitenfeld spricht über seine beiden Stücke ‚Ophelia‘ und ‚Hamlet‘ nach Gedichten von Peter Huchel

 

Eintritt frei

 

28.09.18 || 20:00 || Elisabeth Schneider Stiftung, Wilhelmstr. 17a, Freiburg
Zeiten – Dialoge Saisonkonzert Ensemble Aventure
 Zeiten – Dialoge Saisonkonzert Ensemble Aventure

Ein Jahrhundert umspannender „Pot of Pieces“ (Neuwirth) mit fern-nahen Klängen, Nachtmusiken, Texten, Träumen, Taumel, Tanz – ein Fest der Sinne und Gezeiten.

 

Werke von Gösta Neuwirth, Franz Schreker, György Kurtág, Bernd Alois Zimmermann und Sándor Veress.

 

Konzertgespräch mit Prof. Dr. G. Neuwirth, Komponist und Musikwissenschaftler

 

Tickets an der Abendkasse oder über: fuchs.verena@icloud.com

 

16.09.18 || 19:00 || depot.K, Lehenerstr. 30, Freiburg
Costa Rica Connection

Werke von Mario Alfagüell, Emmanuela Ballio, Hans Martin Linde, Kenji Matsumoto, Wolfgang Motz, Mia Schmidt und Hanna Schüly

 

Mit:

Hanna Schüly (Saxofon /Blockflöte) , Annette Winker (Fagott), Wolfgang Motz (Klavier)

 

Eintritt frei

 

12.09.18 || 20:00 || E-Werk Freiburg
KlangBild-Extra

Die Interessengemeinschaft Freiburger Komponisten präsentiert in Kooperation mit dem Kommunalen Kino und dem E-Werk acht Stücke, die von kinematographischen Projekten über Video-Produktionen bis hin zu Tanz/Choreografie reichen

 

Ticket 16,00€/ erm. 12,00€

 

09.09.18 || 11:00 || Waldsee
Klangparcours am Waldsee
Mit Freiburger Saxophonensemble, Ulrich Land, Erwin Stache, Akiko Okabe, Michael Kiedaisch, Posaunenquartett, Kompositionschnitzeljagd mit Stundenten der Klasse Prof. Camille Savage-Kroll, Elementare Musikpädagogik der Hochschule für Musik Freiburg
Klangparcours am Waldsee

Wenn Posaunisten sich am Ufer gruppieren, Musiker auf Booten fahren und Kinder aus Ästen, Steinen und Blättern Kompositionen improvisieren, dann ist wieder Klangparcours am Waldsee. An der bewährten Aufteilung, dass der Freitag der Nacht gehört, der Sonntag Kindern und Familien, hat Mehrklang festgehalten.

An beiden Veranstaltungstagen sind drei Durchgänge geplant, so dass man von Station zu Station flanieren kann, spontan einen Waldspaziergang unternehmen oder sich zum Essen und Trinken in der Gaststätte niederlassen und dann später weiter hören kann.

Alles ganz zwanglos. Die Natur ist Mitspielerin, sei es durch eine sternklare Nacht oder das Gezwitscher der Vögel.

 

Eintritt frei, Spenden erwünscht.

 

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

 

07.09.18 || 19:00 || Waldsee
Klangparcours am Waldsee
Mit Freiburger Saxophonensemble, Ulrich Land, Erwin Stache, Akiko Okabe, Michael Kiedaisch, Posaunenquartett, Kompositionschnitzeljagd mit Stundenten der Klasse Prof. Camille Savage-Kroll, Elementare Musikpädagogik der Hochschule für Musik Freiburg
Klangparcours am Waldsee

Wenn Posaunisten sich am Ufer gruppieren, Musiker auf Booten fahren und Kinder aus Ästen, Steinen und Blättern Kompositionen improvisieren, dann ist wieder Klangparcours am Waldsee. An der bewährten Aufteilung, dass der Freitag der Nacht gehört, der Sonntag Kindern und Familien, hat Mehrklang festgehalten.

An beiden Veranstaltungstagen sind drei Durchgänge geplant, so dass man von Station zu Station flanieren kann, spontan einen Waldspaziergang unternehmen oder sich zum Essen und Trinken in der Gaststätte niederlassen und dann später weiter hören kann.

Alles ganz zwanglos. Die Natur ist Mitspielerin, sei es durch eine sternklare Nacht oder das Gezwitscher der Vögel.

 

Eintritt frei, Spenden erwünscht.

 

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

 

18.07.18 || 18:00 || Musikhochschule Freiburg, KAMMERMUSIKSAAL
SEBASTIÁN GÓMEZ MANCHENO

ABSCHLUSSPRÄSENTATION IM MASTERSTUDIENGANG FILMMUSIK – INSTITUT FÜR NEUE MUSIK

Studio für Filmmusik | Ensemble des Instituts für Neue Musik | Sven Thomas Kiebler Leitung

 

Eintritt frei

 

13.07.18 || 19:30 || WOLFGANG-HOFFMANN-SAAL
JOHANNES SCHÖLLHORN ANTRITTSKONZERT – INSTITUT FÜR NEUE MUSIK

ANTRITTSKONZERT

Shizuyo Oka Bassklarinette (ensemble recherche) | Ensemble Aventure | Séverine Ballon Violoncello | Katharina Kegler Klavier | Teodoro Anzellotti Akkordeon | Schlagzeugensemble der Hochschule für Musik Freiburg | Studierende und Lehrende der Hochschule für Musik Freiburg | Studio für Elektronische Musik des Instituts für Neue Musik | Johannes Schöllhorn

 

Werke von Johannes Schöllhorn: red and blue (1999) für 6 Schlagzeuger, conductus (2010) für Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier, a-self-same-song (2010) Ver-sion für Bassklarinette, reprise (2017) für Akkordeon, Damenstimmen (1995) für Sprecher(in) und Klavier, grisaille (2013) für Violoncello, Anamorphoses (Auswahl, 2001-2010) für Ensemble

 

Eintritt frei

 

07.07.18 || 10:00 || Musikhochschule Freiburg, RAUM 343
HANNES SEIDL GASTSEMINAR – INSTITUT FÜR NEUE MUSIK

Hannes Seidl (Frankfurt) zur Uraufführung seines Werks »Es geht besser besser« für das Ensemble Aventure am 6. Juli um 20.00 Uhr in der Elisa-beth-Schneider-Stiftung

 

Eintritt frei

06.07.18 || 20:00 || Elisabeth Schneider Stiftung, Wilhelmstr. 17a
„Es geht besser besser …“ Konzert Ensemble Aventure
„Es geht besser besser …“  Konzert Ensemble Aventure

Die Last und die Lust klingender Körper beim Ringen nach Ausdruck – abgründig seichte Schlager, steife Oberlippen und Serienstaffeln verbinden sich zu einem Konzertereignis der besonderen Art: der Gesten, Mienen, Bewegungen und Begegnungen mit dem Anderen in uns – ein Fest für Ohren, Augen, Eingeweide.

 

Werke von A. Black, M. Barden, J. B. Borowski, A. Esperet/M. Benigno, J. E. Kuhl, H. Seidl.

 

Konzertgespräch mit Hannes Seidl, Komponist

 

 

Tickets an der Abendkasse oder über: fuchs.verena@icloud.com

 

03.07.18 || 19:00 || KAMMERMUSIKSAAL
JUNGE KOMPONISTEN

Studio für Elektronische Musik | Ensemble des Instituts für Neue Musik | Sven Thomas Kiebler Leitung

 

Werke junger Komponistinnen und Komponisten.

 

Eintritt frei

29.06.18 || 17:00 || HOCHSCHULE FÜR MUSIK FREIBURG
ZIKADEN INSTRUMENTALES MUSIKTHEATER – INSTITUT FÜR NEUE MUSIK

Studierende der Hochschule für Musik Freiburg | Teresa Grebtschenko Leitung.

 

Kurzpräsentationen mit Masken, Kostümen und Musik an neun Positio-nen im Foyer der Musikhochschule

 

Eintritt frei

27.06.18 || 11:00 || Balkon des Wentzingerhauses, Museum für Stadtgeschichte, Münsterplatz 30, Freiburg
MEHRKLANG Tusch der Woche
MEHRKLANG Tusch der Woche

Zum zehnjährigen Bestehen von MEHRKLANG- Gesellschaft für Neue Musik Freiburg e.V. werden ihre Mitglieder jeden Mittwoch, Woche um Woche, um 11 Uhr vom Balkon des Wentzingerhauses einen Tusch spielen. Gespielt wird bei jedem Wetter auf dem Balkon des Wentzingerhauses, Museum für Stadtgeschichte, Münsterplatz 30, Freiburg. Ausser in den Schulferien

 

Näher am Herz der Stadt geht kaum. Auf dem Freiburger Münsterplatz kommt viel zusammen: der Markt, der Wein, Religion, Stadtgeschichte, Kunst und Kultur. Kein Platz ist präsenter im Bewusstsein von Freiburg und keiner sinnlicher. Es ist nicht der schlechteste Ort, Geburtstag zu feiern, vor allem dann, wenn man wie MEHRKLANG den Freiburgerinnen und Freiburgern ein Geschenk machen will.

 

So verlässlich wie die Glocken des Münsters, doch so vielfältig wie Musik nur sein kann. Drei Minuten Klassik, zeitgenössische Musik oder Improvisation, je nach Temperament und Vorlieben der beteiligten Künstlerinnen und Künstler. Zu hören werden unter anderem sein Christian Dierstein vom ensemble recherche, Sylvie Altenburger und Wolfgang Rüdiger vom Ensemble Aventure, Harald Kimmig, Volker Rausenberger, Rudolf Mahni vom Theater Freiburg und viele weitere.

„Tusch der Woche“ ist eine Hommage an die Musikstadt Freiburg und an den Augenblick. In drei Minuten kann vieles passieren, danach geht alles wieder seinen gewohnten Gang. Ein Kurzkonzert mit Signalwirkung.

 

23.06.18 || 18:00 || STADTMITTE FREIBURG | AUSGANGSPUNKT: GEDENKBRUNNEN AUF DEM PLATZ DER ALTEN SYNAGOGE
ZIKADEN INSTRUMENTALES MUSIKTHEATER – INSTITUT FÜR NEUE MUSIK

Studierende der Hochschule für Musik Freiburg | Teresa Grebtschenko Leitung

 

Kurzpräsentationen mit Masken, Kostümen und Musik an neun Positio-nen rund um die Universität zwischen Stadttheater und Martinstor

 

Eintritt frei

22.06.18 || 20:00 || MERDINGEN, ZEHNTSCHEUER, Langgasse 14
„DER FERNE KLANG DES ECHOS“ - AKKORDEON + ELEKTRONIK

Ein Konzert für Akkordeon und elektronische Klänge während der KULTURTAGE des MERDINGER KUNSTFORUMs (10.6.-8.7.18) mit Werken von T. HosokawaAm Akkordeon spielt Volker Rausenberger - die Klangregie am Mischpult ist in den Händen von Roland Breitenfeld.

 

Tickets an der Abendkasse 13€ / erm. 10€

 

Merdinger Kunstverein Tel. 07668 - 951 203

 

22.06.18 || 20:00 || Morat-Institut Lörracherstr. 31 79115 Freiburg
Konzert ensemble recherche Auf`s Land
Konzert ensemble recherche Auf`s Land

In diesem Sommerkonzert können spannende Kompositionen von G. Kampe, R. Strauß, L. Janácek, J. Schöllhorn gehört werden.

Mitschnitt des SWR

 

Tickets an der Abendkasse

20€/erm. 10€ oder im VVK bei Reservix und Badische Zeitung.

 

20.06.18 || 11:00 || Balkon des Wentzingerhauses, Museum für Stadtgeschichte, Münsterplatz 30, Freiburg
MEHRKLANG Tusch der Woche
MEHRKLANG Tusch der Woche

Zum zehnjährigen Bestehen von MEHRKLANG- Gesellschaft für Neue Musik Freiburg e.V. werden ihre Mitglieder jeden Mittwoch, Woche um Woche, um 11 Uhr vom Balkon des Wentzingerhauses einen Tusch spielen. Gespielt wird bei jedem Wetter auf dem Balkon des Wentzingerhauses, Museum für Stadtgeschichte, Münsterplatz 30, Freiburg. Ausser in den Schulferien

 

Näher am Herz der Stadt geht kaum. Auf dem Freiburger Münsterplatz kommt viel zusammen: der Markt, der Wein, Religion, Stadtgeschichte, Kunst und Kultur. Kein Platz ist präsenter im Bewusstsein von Freiburg und keiner sinnlicher. Es ist nicht der schlechteste Ort, Geburtstag zu feiern, vor allem dann, wenn man wie MEHRKLANG den Freiburgerinnen und Freiburgern ein Geschenk machen will.

 

So verlässlich wie die Glocken des Münsters, doch so vielfältig wie Musik nur sein kann. Drei Minuten Klassik, zeitgenössische Musik oder Improvisation, je nach Temperament und Vorlieben der beteiligten Künstlerinnen und Künstler. Zu hören werden unter anderem sein Christian Dierstein vom ensemble recherche, Sylvie Altenburger und Wolfgang Rüdiger vom Ensemble Aventure, Harald Kimmig, Volker Rausenberger, Rudolf Mahni vom Theater Freiburg und viele weitere.

„Tusch der Woche“ ist eine Hommage an die Musikstadt Freiburg und an den Augenblick. In drei Minuten kann vieles passieren, danach geht alles wieder seinen gewohnten Gang. Ein Kurzkonzert mit Signalwirkung.

 

18.06.18 || 20:30 || E-WERK Freiburg, Kammertheater
Freispiel #96 Pallarel Trio | Ephraim Wegner

Pallarel Trio kombiniert in freier Improvisation Ton & Bild. E. Wegner eröffnet den Abend mit einem neuen Werk. Zum Abschluss treffen alle Künstler dieses Abends in einer gemeinsamen Improvisation aufeinander.

 

D. Bisig/Generative Live-Video-Projektion

F. Bogner/ Live-Elektronik

M. Vieli/Stimme

 

Tickets an der Abendkasse 11 EUR / 7 EUR

 

 

16.06.18 || 19:00 || Archäologischen Sammlung der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Herderbau, Habsburgerstr. 114, Freiburg (bei der Haltestelle Tennenbacher Str.)
NEUE MUSIK NEUE RÄUME ALTE SKULPTUREN - EIN JUBILÄUMSKONZERT- 10 JAHRE MEHRKLANG
NEUE MUSIK NEUE RÄUME ALTE SKULPTUREN - EIN JUBILÄUMSKONZERT- 10 JAHRE MEHRKLANG

Es gibt nur wenige Orte in Freiburg, die derart einladen, die Zeit Revue passieren zu lassen.

Im Herder-Gebäude, selbst ein markanter roter Industriebau aus dem frühen 20. Jahrhundert,finden sich antike Originale und Abgüsse von griechischer, etruskischer und römischer Kunst.

Gut 2.500 Jahre Menschheitsgeschichte wird in der Archäologischen Sammlung der Albert-Ludwigs-Universität bewahrt.

 

Zum eigenen zehnjährigen Bestehen hat Mehrklang - Gesellschaft für Neue Musik Freiburg e.V. ein musikalisches Programm entworfen, das sich auf die besondere Architektur des Gebäudes

und die dort präsentierten Objekte bezieht.

 

Am Sa 16. Juni 2018 veranstaltet Mehrklang dort sein Jubiläumskonzert, bei dem sich die Plejaden, Faune und Apoll unter die Feiernden mischen.

 

Das Konzert findet in zwei Durchläufen um 19 und 21 Uhr an drei Orten des Gebäudes statt.

 

Die Kompositionen gehen auf die jeweiligen akustischen und räumlichen Situationen des Hofs, des mit einer transparenten Glaskuppel überdachten Nordhofs sowie der Schauräume der

Archäologischen Sammlung ein.

Eröffnet wird das Jubiläumskonzert durch Chorgesang mit Werken von P. Hindemith und O. Messiaen, weiter sind zu hören Bläsersoli sowie der erste Satz von I. Xenakis „Pléiades“ für sechs Percussionisten. Xenakis hatte sein Werk nach den sieben antiken Nymphen benannt,

die auch Paten des bekannten Sternenbilds sind.

Inspiriert von den alten Skulpturen der Sammlung, wie des Barberinischen Fauns, werden kurze Miniaturen Freiburger Komponisten uraufgeführt und die Figuren zum Leben erweckt.

 

 

Beginn um 19 Uhr und um 21 Uhr.

 

Eintritt:

20€

10€ ermäßigt (Schüler, Studenten, Auszubildende, Behinderte, Mitglieder Mehrklang e.V.)

VVK: www.reservixx.de und BZ-Kartenservice 0761-496 88 88

 

Einlass ab 18.30 Uhr mit Abendkasse

 

Eine Veranstaltung von Mehrklang e.V.

in Kooperation mit der Archäologische Sammlung der Albert-Ludwigs-Universität

Freiburg

 

Mehrklang e.V. wird gefördert durch die Stadt Freiburg

13.06.18 || 15:00 || RAUM 343, HOCHSCHULE MUSIK FREIBURG
NONNENMANN UND SCHÖLLHORN DENKRAUM I

Offenes Seminar zu Fragen der Neuen Musik mit R. Nonnenmann und J. Schöllhorn.

 

INSTITUT FÜR NEUE MUSIK

 

Eintritt frei

 

13.06.18 || 11:00 || Balkon des Wentzingerhauses, Museum für Stadtgeschichte, Münsterplatz 30, Freiburg
MEHRKLANG Tusch der Woche
MEHRKLANG Tusch der Woche

Zum zehnjährigen Bestehen von MEHRKLANG- Gesellschaft für Neue Musik Freiburg e.V. werden ihre Mitglieder jeden Mittwoch, Woche um Woche, um 11 Uhr vom Balkon des Wentzingerhauses einen Tusch spielen. Gespielt wird bei jedem Wetter auf dem Balkon des Wentzingerhauses, Museum für Stadtgeschichte, Münsterplatz 30, Freiburg. Ausser in den Schulferien

 

Näher am Herz der Stadt geht kaum. Auf dem Freiburger Münsterplatz kommt viel zusammen: der Markt, der Wein, Religion, Stadtgeschichte, Kunst und Kultur. Kein Platz ist präsenter im Bewusstsein von Freiburg und keiner sinnlicher. Es ist nicht der schlechteste Ort, Geburtstag zu feiern, vor allem dann, wenn man wie MEHRKLANG den Freiburgerinnen und Freiburgern ein Geschenk machen will.

 

So verlässlich wie die Glocken des Münsters, doch so vielfältig wie Musik nur sein kann. Drei Minuten Klassik, zeitgenössische Musik oder Improvisation, je nach Temperament und Vorlieben der beteiligten Künstlerinnen und Künstler. Zu hören werden unter anderem sein Christian Dierstein vom ensemble recherche, Sylvie Altenburger und Wolfgang Rüdiger vom Ensemble Aventure, Harald Kimmig, Volker Rausenberger, Rudolf Mahni vom Theater Freiburg und viele weitere.

„Tusch der Woche“ ist eine Hommage an die Musikstadt Freiburg und an den Augenblick. In drei Minuten kann vieles passieren, danach geht alles wieder seinen gewohnten Gang. Ein Kurzkonzert mit Signalwirkung.

 

06.06.18 || 20:00 || Hochschule für Musik Freiburg, Kammermusiksaal
REFLEXIONEN GESPRÄCHSKONZERT – INSTITUT FÜR NEUE MUSIK

Wahrnehmen, Denken, Äußern: Studierende der Instrumental- und Gesangsklassen führen Neue Musik auf und geben Einblicke in Struktur, Ästhetik und Interpretation der gespielten Werke.

 

Eintritt frei

06.06.18 || 11:00 || Balkon des Wentzingerhauses, Museum für Stadtgeschichte, Münsterplatz 30, Freiburg
MEHRKLANG Tusch der Woche
MEHRKLANG Tusch der Woche

Zum zehnjährigen Bestehen von MEHRKLANG- Gesellschaft für Neue Musik Freiburg e.V. werden ihre Mitglieder jeden Mittwoch, Woche um Woche, um 11 Uhr vom Balkon des Wentzingerhauses einen Tusch spielen. Gespielt wird bei jedem Wetter auf dem Balkon des Wentzingerhauses, Museum für Stadtgeschichte, Münsterplatz 30, Freiburg. Ausser in den Schulferien

 

Näher am Herz der Stadt geht kaum. Auf dem Freiburger Münsterplatz kommt viel zusammen: der Markt, der Wein, Religion, Stadtgeschichte, Kunst und Kultur. Kein Platz ist präsenter im Bewusstsein von Freiburg und keiner sinnlicher. Es ist nicht der schlechteste Ort, Geburtstag zu feiern, vor allem dann, wenn man wie MEHRKLANG den Freiburgerinnen und Freiburgern ein Geschenk machen will.

 

So verlässlich wie die Glocken des Münsters, doch so vielfältig wie Musik nur sein kann. Drei Minuten Klassik, zeitgenössische Musik oder Improvisation, je nach Temperament und Vorlieben der beteiligten Künstlerinnen und Künstler. Zu hören werden unter anderem sein Christian Dierstein vom ensemble recherche, Sylvie Altenburger und Wolfgang Rüdiger vom Ensemble Aventure, Harald Kimmig, Volker Rausenberger, Rudolf Mahni vom Theater Freiburg und viele weitere.

„Tusch der Woche“ ist eine Hommage an die Musikstadt Freiburg und an den Augenblick. In drei Minuten kann vieles passieren, danach geht alles wieder seinen gewohnten Gang. Ein Kurzkonzert mit Signalwirkung.

 

21.05.18 || 20:30 || E-Werk Freiburg
Freispiel #95 Teresa Grebtschenko | Jan F. Kurth

Dieser Abend ist eine Erstbegegnung zweier Freiburger*innen: der Perkussionistin T. Grebtschenko und des Sängers J. F. Kurth. Beide verorten ihre Arbeiten an der Grenze von Musik und Theatralik.

 

Tickets 11 EUR / 7 EUR

 

 

17.05.18 || 20:00 || MUSIKHOCHSCHULE Freiburg
EINE ART PIANO

Der Komponist P.Hindemith bemerkte einst : "... sogar das Klavier ist eine Art Perkussionsinstrument". Beide Instrumente enge Verwandte einer Familie und so ist es naheliegend, Lehr- und Performancekonzepte auszutauschen. Das Forschungsprojekt "Eine Art Piano" begann 2017 pädagogische Konzepte des Klavier- und Schlagzeugspiels zu verknüpfen und wird mit diesem Konzert abgeschlossen.

 

Prof. B. Wulff, M. Trapp Konzeption und Leitung

 

IN KOOPERATION MIT DER EASTMAN SCHOOL OF MUSIC, UNIVERSITY OF ROCHESTER, NY (USA) UND DES BWS PLUS

 

 

 

16.05.18 || 11:00 || Balkon des Wentzingerhauses, Museum für Stadtgeschichte, Münsterplatz 30, Freiburg
MEHRKLANG Tusch der Woche
MEHRKLANG Tusch der Woche

Zum zehnjährigen Bestehen von MEHRKLANG- Gesellschaft für Neue Musik Freiburg e.V. werden ihre Mitglieder jeden Mittwoch, Woche um Woche, um 11 Uhr vom Balkon des Wentzingerhauses einen Tusch spielen. Gespielt wird bei jedem Wetter auf dem Balkon des Wentzingerhauses, Museum für Stadtgeschichte, Münsterplatz 30, Freiburg. Ausser in den Schulferien

 

Näher am Herz der Stadt geht kaum. Auf dem Freiburger Münsterplatz kommt viel zusammen: der Markt, der Wein, Religion, Stadtgeschichte, Kunst und Kultur. Kein Platz ist präsenter im Bewusstsein von Freiburg und keiner sinnlicher. Es ist nicht der schlechteste Ort, Geburtstag zu feiern, vor allem dann, wenn man wie MEHRKLANG den Freiburgerinnen und Freiburgern ein Geschenk machen will.

 

So verlässlich wie die Glocken des Münsters, doch so vielfältig wie Musik nur sein kann. Drei Minuten Klassik, zeitgenössische Musik oder Improvisation, je nach Temperament und Vorlieben der beteiligten Künstlerinnen und Künstler. Zu hören werden unter anderem sein Christian Dierstein vom ensemble recherche, Sylvie Altenburger und Wolfgang Rüdiger vom Ensemble Aventure, Harald Kimmig, Volker Rausenberger, Rudolf Mahni vom Theater Freiburg und viele weitere.

„Tusch der Woche“ ist eine Hommage an die Musikstadt Freiburg und an den Augenblick. In drei Minuten kann vieles passieren, danach geht alles wieder seinen gewohnten Gang. Ein Kurzkonzert mit Signalwirkung.

 

10.05.18 || 18:00 || Theater Freiburg, Großes Haus
Angels in America- Musiktheater

Komposition Peter Eötvös, Text von M. Mezei nach dem gleichnamigen Schauspiel

 

P. Eötvös ist einer der erfolgreichsten Opernkomponisten unserer Zeit, er liebt das Theater und das Wandern zwischen den Stilen. Für seine 2004 in Paris uraufgeführte Oper ANGELS IN AMERICA machte er sich auf die Suche nach einer Broadway-Ästhetik und entwarf eine akustisch feine Inszenierung an der Grenze zum Hörspiel, ein filigranes Kontinuum, aus dem sich die Sprache in unterschiedlichen Aggregatzuständen erhebt.

 

Philharmonisches Orchester Freiburg,

SWR Experimentalstudio

 

Weitere Termine: 18.05 um 19.30H und 03.06. um 19.00H

 

Tickets: Theaterkasse Telefon: 0761 201 28 53

Bertoldstr. 46, 79098 Freiburg

 

09.05.18 || 11:00 || Balkon des Wentzingerhauses, Museum für Stadtgeschichte, Münsterplatz 30, Freiburg.
MEHRKLANG Tusch der Woche
MEHRKLANG Tusch der Woche

Zum zehnjährigen Bestehen von MEHRKLANG- Gesellschaft für Neue Musik Freiburg e.V. werden ihre Mitglieder jeden Mittwoch, Woche um Woche, um 11 Uhr vom Balkon des Wentzingerhauses einen Tusch spielen. Gespielt wird bei jedem Wetter auf dem Balkon des Wentzingerhauses, Museum für Stadtgeschichte, Münsterplatz 30, Freiburg. Ausser in den Schulferien

 

Näher am Herz der Stadt geht kaum. Auf dem Freiburger Münsterplatz kommt viel zusammen: der Markt, der Wein, Religion, Stadtgeschichte, Kunst und Kultur. Kein Platz ist präsenter im Bewusstsein von Freiburg und keiner sinnlicher. Es ist nicht der schlechteste Ort, Geburtstag zu feiern, vor allem dann, wenn man wie MEHRKLANG den Freiburgerinnen und Freiburgern ein Geschenk machen will.

 

So verlässlich wie die Glocken des Münsters, doch so vielfältig wie Musik nur sein kann. Drei Minuten Klassik, zeitgenössische Musik oder Improvisation, je nach Temperament und Vorlieben der beteiligten Künstlerinnen und Künstler. Zu hören werden unter anderem sein Christian Dierstein vom ensemble recherche, Sylvie Altenburger und Wolfgang Rüdiger vom Ensemble Aventure, Harald Kimmig, Volker Rausenberger, Rudolf Mahni vom Theater Freiburg und viele weitere.

„Tusch der Woche“ ist eine Hommage an die Musikstadt Freiburg und an den Augenblick. In drei Minuten kann vieles passieren, danach geht alles wieder seinen gewohnten Gang. Ein Kurzkonzert mit Signalwirkung.

 

05.05.18 || 16:00 || Ensemblehaus Schützenallee 72 79102 Freiburg
Hör mal! Kinderkonzert ensemble recherche Max und Jule und die geheimnisvollen Türen
Hör mal! Kinderkonzert ensemble recherche Max und Jule und die geheimnisvollen Türen

Es ist Sonntag, Max und Jule haben von ihren Eltern Eintrittskarten für eine Märchenaufführung bekommen. Da die Eltern mal wieder arbeiten müssen, machen sich Max und Jule alleine auf den Weg. Vor dem alten Opernhaus bleiben sie stehen, der Putz bröselt schon etwas von den Wänden, dennoch, es ist wunderschön und groß. Wo ist nur der Eingang? Plötzlich hören sie ein Geräusch! Nein, kein Geräusch, es hört sich an wie Musik - oder doch nicht?

Das Abenteuer beginnt: Eine Reise durch die Musikgeschichte voll liebenswerter, lustiger Begegnungen mit Bienen, Köchen, Cowboys und Anderen.

 

Zu hören sind ua. Stücke von K. Stockhausen, M. Kagel, C. Debussy, S. Reich, A. Pasculli, C. Saint-Saens, L. v. Beethoven, G.P. Telemann.

 

Es spielen Christian Dierstein (Percussion) Jaime González (Oboe) und Klaus Steffes-Holländer (Klavier)

 

Dauer ca.1 Stunde

Ab 4 Jahren

 

8€/ 5€ Kinder oder im VVK bei Reservix und Badische Zeitung.

 

 

 

 

27.04.18 || 19:30 || Theater Freiburg, Großes Haus
Angels in America- Musiktheater

Komposition Peter Eötvös, Text von M. Mezei nach dem gleichnamigen Schauspiel von T. Kushner.

 

P. Eötvös ist einer der erfolgreichsten Opernkomponisten unserer Zeit, er liebt das Theater und das Wandern zwischen den Stilen. Für seine 2004 in Paris uraufgeführte Oper ANGELS IN AMERICA machte er sich auf die Suche nach einer Broadway-Ästhetik und entwarf eine akustisch feine Inszenierung an der Grenze zum Hörspiel, ein filigranes Kontinuum, aus dem sich die Sprache in unterschiedlichen Aggregatzuständen erhebt.

Musik. Leitung. D. Carter,Philharmonisches Orchester Freiburg, SWR Experimentalstudio

 

Mehr Infos www.theater.freiburg.de

 

Tickets: Theaterkasse Telefon: 0761 201 28 53

Bertoldstr. 46, 79098 Freiburg

 

 

 

 

26.04.18 || 20:00 || Elisabeth Schneider Stiftung, Wilhelmstr. 17a
Konzert Ensemble Aventure / Clash
Konzert Ensemble Aventure / Clash

Werke von C. Bauckholt, S. Nemtsov, H. Goebbels, G. Aperghis und M. Smolka

Mit Salome Kammer, Stimme a. G.

Konzertgespräch mit Prof. Dr. Wilfried Gruhn, Musikpädagoge und Lernforscher

 

Wie kann man heut‘ von Innigkeit und Liebe singen im Strudel der Großstädte und Strom der Zeiten und Kulturen? Chinesische Naturlyrik trifft auf westliche Klangexperimente, Eigenes verschränkt sich mit Fremdem, und Musik bildet dritte Räume - weit über Clash hinaus.

 

Tickets an der Abendkasse oder über: Verena.Fuchs@ensemble-aventure.de

 

 

25.04.18 || 20:00 || Ensemblehaus, Schützenallee 72, 79102 Freiburg (das Konzert findet nicht im Morat-Institut statt)
Konzert ensemble recherche/ Aber die Schönheit...
Konzert ensemble recherche/ Aber die Schönheit...

In diesem Konzert sind Werke zu hören von E. Poppe, K. Stockhausen, C. Schwehr, W. Zimmermann und eine Uraufführung von M. Guth und M. Obst.

 

Tickets an der Abendkasse

20,00/erm. 10,00 oder im VVK bei Reservix und Badische Zeitung.

 

 

25.04.18 || 11:00 || Balkon des Wentzingerhauses, Museum für Stadtgeschichte, Münsterplatz 30, Freiburg.
MEHRKLANG Tusch der Woche
MEHRKLANG Tusch der Woche

Zum zehnjährigen Bestehen von MEHRKLANG- Gesellschaft für Neue Musik Freiburg e.V. werden ihre Mitglieder jeden Mittwoch, Woche um Woche, um 11 Uhr vom Balkon des Wentzingerhauses einen Tusch spielen. Gespielt wird bei jedem Wetter auf dem Balkon des Wentzingerhauses, Museum für Stadtgeschichte, Münsterplatz 30, Freiburg. Ausser in den Schulferien

 

Näher am Herz der Stadt geht kaum. Auf dem Freiburger Münsterplatz kommt viel zusammen: der Markt, der Wein, Religion, Stadtgeschichte, Kunst und Kultur. Kein Platz ist präsenter im Bewusstsein von Freiburg und keiner sinnlicher. Es ist nicht der schlechteste Ort, Geburtstag zu feiern, vor allem dann, wenn man wie MEHRKLANG den Freiburgerinnen und Freiburgern ein Geschenk machen will.

 

So verlässlich wie die Glocken des Münsters, doch so vielfältig wie Musik nur sein kann. Drei Minuten Klassik, zeitgenössische Musik oder Improvisation, je nach Temperament und Vorlieben der beteiligten Künstlerinnen und Künstler. Zu hören werden unter anderem sein Christian Dierstein vom ensemble recherche, Sylvie Altenburger und Wolfgang Rüdiger vom Ensemble Aventure, Harald Kimmig, Volker Rausenberger, Rudolf Mahni vom Theater Freiburg und viele weitere.

„Tusch der Woche“ ist eine Hommage an die Musikstadt Freiburg und an den Augenblick. In drei Minuten kann vieles passieren, danach geht alles wieder seinen gewohnten Gang.

 

Ein Kurzkonzert mit Signalwirkung

 

 

ARCHIV 2012

19.12.18
"Panzerkreuzer Potemkin"

14.12.18
CATHY VAN ECK- GASTKURS

12.12.18
ALBERTO POSADAS- GASTSEMINAR

11.12.18
BRuCH

08.12.18
Das Rohe und das Gekochte/ Berge Steppe Fell und Obertöne

04.12.18
Jubiläumskonzert 45. Jahre Schlagzeugensemble Freiburg

03.12.18
Jubiläumskonzert 45. Jahre Schlagzeugensemble Freiburg

30.11.18
ALEXANDER SCHUBERT

29.11.18
Konzert IFK

29.11.18
Gang der Persephone- Ensemble ROT

28.11.18
REFLEXIONEN GESPRÄCHSKONZERT

26.11.18
ART&SCHOCK I LISA STREICH – SEGEL, ASCHE & SAFRAN

22.11.18
Konzert ensemble recherche: Vorblättern. Zurückblättern. (Löschen.)

20.11.18
Freispiel - CD Release Harald Kimmig Solo

16.11.18
FRAUEN STIMMEN

08.11.18
JOACHIM HEINTZ

06.11.18
Schlag 6- Musik zum Feierabend

06.11.18
FARZIA FALLAH

30.10.18
Klaus Huber GEDENKKONZERT

26.10.18
50 Jahre 1968- Konzert Ensemble Aventure

17.10.18
CLEMENS K. THOMAS ABSCHLUSSPRÄSENTATION IM MASTERSTUDIENGANG KOMPOSITION- INSTITUT FÜR NEUE MUSIK

16.10.18
ATELIER ELIZABETH ANDERSON- GASTKURS

11.10.18
PARALLELEN

09.10.18
„Echt jetzt?“ Konzert des ensemble recherche

09.10.18
MEIKE SENKER LECTURE RECITAL

05.10.18
4. Freiburger Komponistengespräch

28.09.18
Zeiten – Dialoge Saisonkonzert Ensemble Aventure

16.09.18
Costa Rica Connection

12.09.18
KlangBild-Extra

09.09.18
Klangparcours am Waldsee

07.09.18
Klangparcours am Waldsee

18.07.18
SEBASTIÁN GÓMEZ MANCHENO

13.07.18
JOHANNES SCHÖLLHORN ANTRITTSKONZERT – INSTITUT FÜR NEUE MUSIK

07.07.18
HANNES SEIDL GASTSEMINAR – INSTITUT FÜR NEUE MUSIK

06.07.18
„Es geht besser besser …“ Konzert Ensemble Aventure

03.07.18
JUNGE KOMPONISTEN

29.06.18
ZIKADEN INSTRUMENTALES MUSIKTHEATER – INSTITUT FÜR NEUE MUSIK

27.06.18
MEHRKLANG Tusch der Woche

23.06.18
ZIKADEN INSTRUMENTALES MUSIKTHEATER – INSTITUT FÜR NEUE MUSIK

22.06.18
„DER FERNE KLANG DES ECHOS“ - AKKORDEON + ELEKTRONIK

22.06.18
Konzert ensemble recherche Auf`s Land

20.06.18
MEHRKLANG Tusch der Woche

18.06.18
Freispiel #96 Pallarel Trio | Ephraim Wegner

16.06.18
NEUE MUSIK NEUE RÄUME ALTE SKULPTUREN - EIN JUBILÄUMSKONZERT- 10 JAHRE MEHRKLANG

13.06.18
NONNENMANN UND SCHÖLLHORN DENKRAUM I

13.06.18
MEHRKLANG Tusch der Woche

06.06.18
REFLEXIONEN GESPRÄCHSKONZERT – INSTITUT FÜR NEUE MUSIK

06.06.18
MEHRKLANG Tusch der Woche

21.05.18
Freispiel #95 Teresa Grebtschenko | Jan F. Kurth

17.05.18
EINE ART PIANO

16.05.18
MEHRKLANG Tusch der Woche

10.05.18
Angels in America- Musiktheater

09.05.18
MEHRKLANG Tusch der Woche

05.05.18
Hör mal! Kinderkonzert ensemble recherche Max und Jule und die geheimnisvollen Türen

27.04.18
Angels in America- Musiktheater

26.04.18
Konzert Ensemble Aventure / Clash

25.04.18
Konzert ensemble recherche/ Aber die Schönheit...

25.04.18
MEHRKLANG Tusch der Woche

24.04.18
BETT UND SOFA FILMLIVEMUSIK – INSTITUT FÜR NEUE MUSIK

18.04.18
MEHRKLANG Tusch der Woche

13.04.18
GEORGE E. LEWIS (USA) GASTKONZERT – INSTITUT FÜR NEUE MUSIK

11.04.18
MEHRKLANG Tusch der Woche

07.04.18
Freispiel #93 – Trio Kimmig-Studer-Zimmerlin feat. George Lewis

21.03.18
MEHRKLANG Tusch der Woche

18.03.18
Angels in America- Musiktheater

14.03.18
MEHRKLANG Tusch der Woche

10.03.18
Linie 2 – Karlheinz Stockhausen: Mixtur (2003)

10.03.18
Angels in America- Musiktheater (Premiere)

09.03.18
Konzert des ensemble recherche PHANTASTEREIEN- Die lange Nacht

07.03.18
MEHRKLANG Tusch der Woche

28.02.18
Tusch der Woche

21.02.18
Tusch der Woche

13.02.18
Konzert ensemble recherche GESAMMELT

08.02.18
Freispiel #90 - Kimmig / Studer / Zimmerlin feat. Franz Loriot & Philip Zoubek

08.02.18
JUNGE KOMPONISTEN

07.02.18
Tusch der Woche

01.02.18
Schlag 6- Musik zum Feierabend

31.01.18
Tusch der Woche

27.01.18
Konzert Ensemble Aventure Schumann 2.0

27.01.18
Katja Kabanowa Oper in drei Akten von Leoš Janáček

24.01.18
Tusch der Woche

23.01.18
Filmmusik

19.01.18
Gastseminar Salome Kammer

17.01.18
Tusch der Woche

13.01.18
Schlagzeugkonzert mit Ari Kim

12.01.18
MEHRKLANG Newcomer Konzert mit Ensemble Rot

11.01.18
Freispiel #88 - 5 Eyes Trio

10.01.18
Tusch der Woche

07.01.18
DZIGA VERTOV - Filmmusik-Liveaufführung

18.12.17
Freispiel #87 WIE?! – Wiesbadener Improvisationsensemble

12.12.17
MEHRKLANG Newcomer Konzert mit Ensemble Rot

10.12.17
Angels in America- Musiktheater (Premiere)

02.12.17
Blind Date Music / ist schon AUSVERKAUFT

02.12.17
SYN FLOW - Interfaces

01.12.17
BATTAGLIA

29.11.17
Konzert ensemble recherche / Emporgewirbelt

27.11.17
SCHWAN KREBS HECHT (Uraufführung)

24.11.17
Konzert Ensemble Aventure Fokus Philippinen

24.11.17
raum||klang||farb(e) Ausstellung im Rahmen der REGIONALE/ Eröffnung

20.11.17
Freispiel # 86 Duo Hadji Baba Ahmed / Klaus Wallmeier

15.11.17
Harfenrezital Marina Paccagnella: 50 Jahre Städtepartnerschaft Padua / Freiburg

14.11.17
Duo Kimmig / Wegner feat. Peter Wießenthaner

10.11.17
ensemble recherche Sonderkonzert Klassen Arbeit

31.10.17
Konzert des Ensemble Aventure- Das Eigene und das Fremde – Porträtkonzert Coriún Aharonián

26.10.17
„REVOLUTIONÄRE UNORDNUNG“ Konzert des ensemble recherche bei den Russ. Kulturtagen

19.10.17
Was war, kehrt nicht zurück" - Ensemble SurPlus bei den Russischen Kulturtagen

17.10.17
Konzert ensemble recherche Aus fernen Büchern

16.10.17
Freispiel #84

16.10.17
Das Rohe und das Gekochte
 "...für die Hände"
 Schlagzeugkonzert mit Gästen

13.10.17
Viertes Komponistengespräch 2017 der IFK

06.10.17
AMOR DORMIGLIONE

29.09.17
Konzert Ensemble Aventure

28.09.17
ENSEMBLE PROFECTIO INITIATIVE FREIBURG

10.09.17
2. Klangparcours Waldsee

08.09.17
2. Klangparcours Waldsee

30.07.17
Blind Date Music # 36 Kult-Hauskonzertreihe von Mehrklang

13.07.17
Für Mariano Konzert Ensemble Aventure

08.07.17
SWR Symphonieorchester 500 Jahre Reformation

02.07.17
Mikrotonale Tonwelten - Harry Partch und die Folgen

02.07.17
KLONG –Freiburger Kindermusikfestival

23.06.17
Sommer Konzert ensemble recherche

16.06.17
Zaide / Adama - PREMIERE Oper von Wolfgang Amadeus Mozart und Chaya Czernowin

08.06.17
Schlag 6 Musik im Ensemblehaus

02.06.17
HörLandschaften- Konzert Ensemble Aventure

20.05.17
Das Rohe und das Gekochte- Schlagzeugkonzert

20.05.17
EUROMicroFest 2017

19.05.17
EUROMicroFest 2017

18.05.17
Eine Art Piano

18.05.17
EUROMicroFest 2017,

15.05.17
EUROMicroFest 2017

14.05.17
Canticum Canticorum mit dem Anton-Webern-Chor Freiburg

13.05.17
UNERhört

11.05.17
Schlag 6 spezial

09.05.17
Trio Kimmig–Studer–Zimmerlin feat. Corina Schranz (voc) und Christian Dierstein (perc)

07.05.17
Mehrklang Newcomer Konzert mit KUBUS Quartett

30.04.17
Trio Kimmig–Studer–Zimmerlin feat. Philip Zoubek (p) und Paul Lovens (dr)

29.04.17
Ensemble Aventure 4. Saisonkonzert / Vive Vivier

26.04.17
Konzert ensemble recherche Frühling

08.04.17
Blind Date Music # 35 Kult-Hauskonzertreihe von Mehrklang

01.04.17
3. Freiburger Frequenz Festival

31.03.17
3. Freiburger Frequenz Festival

20.03.17
Freispiel #78 – Lee Ferguson + Ephraim Wegner

19.03.17
ensemble recheche Neue Klänge für Kinder- zuhören und mitmachen! Max und Jule und die geheimnisvollen Türen

12.03.17
JetztMusik / SWR Experimentalstudio

07.03.17
brain writes sounds

03.03.17
Kammerkonzert Mitglieder des SWR Symphonieorchesters

03.03.17
Sonderkonzert Ensemble Aventure

03.02.17
Blind Date Music #34

02.02.17
Schlag 6- Musik zum Feierabend

27.01.17
Konzert des ensemble recherche WINTER- Die lange Nacht

26.01.17
Die Oper CRUSADES von Ludger Vollmer

16.01.17
Freispiel #75 – Demian Kappenstein: WEIT

14.01.17
Schlagzeug Solokonzert mit Min Tzu Lee aus Taiwan

14.01.17
CRUSADES (Uraufführung)

13.01.17
Ensemble Aventure 3. Saisonkonzert - forward to the roots

19.12.16
Freispiel #74 – Pablo Giw: SOLO // Die soziale Gruppe

15.12.16
9000 STEPS

06.12.16
Schlag 6- Musik zum Feierabend

29.11.16
Konzert ensemble recherche WEGE

29.11.16
"Das Rohe und das Gekochte" Das Schlagzeugkonzert

25.11.16
Blind Date Music- Kult-Hauskonzertreihe von Mehrklang

25.11.16
Musik für Orgel und Schlagzeug

21.11.16
Freispiel #73 – Knu // Jan F. Kurth

18.11.16
SYN-FLOW 
Vier Horizonte

14.11.16
Konzert ensemble Aventure- Von Wolken und Branenwelten

13.11.16
HAUS-Musik

11.11.16
Konzert ensemble recherche KLASSEN ARBEIT

03.11.16
"Schlage die Trommel und fürchte Dich nicht"

03.11.16
Trio Kimmig–Studer–Zimmerlin feat. B. Brodbeck (CH), Schlagzeug

27.10.16
Zeit und Gegenzeit- Konzert ensemble Surplus

26.10.16
PIANO NOW

20.10.16
Herbst- Konzert ensemble recherche

20.09.16
Ensemble Aventure 1. Saisonkonzert Schneidende Pfade, singend

18.09.16
MEHRKLANG Klangparcours am Waldsee -Nacht und Tag-

16.09.16
MEHRKLANG Klangparcours am Waldsee -Nacht und Tag-

10.09.16
2. Abschlusskonzert der Teilnehmer Ensemble Akademie

09.09.16
1. Abschlusskonzert der Teilnehmer Ensemble Akademie

05.09.16
Eröffnungskonzert mit Freiburger Barockorchester und ensemble recherche

24.07.16
klong –Freiburger Kindermusikfestival

17.07.16
Abschiedskonzert SWR Sinfonieorchester mit Public Viewing

16.07.16
Openair auf dem Münsterplatz mit SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg

14.07.16
25 Jahre "profectio initiative freiburg"

09.07.16
Geschmacksakkorde

02.07.16
AVantgardistisch, Energiegeladen, Neu, Toll, Unerhört, Radikal, Erlebnisreich – 30 Jahre AVENTURE

02.07.16
Ensemble Aventure Festkonzert 30-jähriges Jubiläum

01.07.16
Ensemble Aventure Festkonzerte 30-jähriges Jubiläum

01.07.16
Schlag 6- Musik zum Feierabend

14.06.16
7. Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters Freiburg mit Solisten des Ensemble Aventure

11.06.16
Porträtkonzert: Helmut Oehring im Gespräch

10.06.16
Duo Harald Kimmig – Gerry Hemingway

10.06.16
Konzert ensemble recherche

13.05.16
Schlagzeugkonzert »DRUMMING«

12.05.16
Konzert ensemble recherche Rätselhafte Verbindungen

10.05.16
Trio Kimmig-Studer-Zimmerlin

08.05.16
Sonderkonzerte 70 Jahre SWR SO „Neue Musik aus allen Zeiten“

08.05.16
Sonderkonzerte 70 Jahre SWR SO „Neue Musik aus allen Zeiten“

07.05.16
Sonderkonzerte 70 Jahre SWR SO „Neue Musik aus allen Zeiten“

06.05.16
Sonderkonzerte 70 Jahre SWR SO „Neue Musik aus allen Zeiten“

30.04.16
Schlagzeugkonzert

29.04.16
Konzert Ensemble Aventure Vom Träumen und Verschwinden

18.04.16
Freispiel #63 – Wallmeier Schubert Walter

14.04.16
Blind Date Music # 31 Kult-Hauskonzertreihe von Mehrklang

14.04.16
KASPAR HAUSER Oper in drei Akten (Uraufführung) von Hans Thomalla

10.04.16
TURM-Musik in Endingen

09.04.16
KASPAR HAUSER Oper in drei Akten (Uraufführung) von Hans Thomalla PREMIERE

21.03.16
Trio Kimmig-Tzschoppe-ErikM

15.03.16
5. Sinfoniekonzert Philharmonisches Orchester Freiburg

09.03.16
DU MEINE SEELE, DU MEIN HERZ Konzert des ensemble recherche

25.02.16
25 Jahre "profectio initiative freiburg" Konzert 1"Der Königssohn vom Schwarzwald : ...aus der Sicht des Wolkenschwingers" Roland Breitenfeld / Thomas Lehner

24.02.16
MehrKlangBlitze- mit dem Geiger Felix Borel

21.02.16
Max und Jule und die geheimnisvollen Türen Neue Klänge zum zuhören und mitmachen Das Kinderstück des ensemble recherche

20.02.16
Max und Jule und die geheimnisvollen Türen- Neue Klänge zum zuhören und mitmachen Das Kinderstück des ensemble recherche

19.02.16
Konzert Ensemble Aventure Süd – Nord – Kurven

09.02.16
Konzert des ensemble recherche KRISE EINES ENGELS Die lange Nacht

31.01.16
Ensemble SurPlus - Claus-Steffen Mahnkopf: "Hommage à Daniel Libeskind" (UA des Gesamtzyklus)

29.01.16
Harald Kimmig und die Human Factory Band

27.01.16
Schlag 6- Musik zum Feierabend

21.12.15
Freispiel #59 – Lyrik ist Happening

20.12.15
TREIBSAND - "Etwas rast um den Erdball ..." (FERN UND DOCH SO NAH)

15.12.15
Konzert Ensemble SurPlus „Trio SurPlus - In praise of dialect“

10.12.15
Next Step Is

08.12.15
Konzert des ensemble recherche Il canto della Iontananza

03.12.15
Freispiel #58 – ensemble chronophonie: Soli e Tutti

21.11.15
Musikfest «RARITÄTEN»

20.11.15
Konzert des ensemble recherche Klassen Arbeit

16.11.15
Freispiel #57 – Beam Splitter

16.11.15
Konzert Ensemble Aventure Real-Virtuell

15.11.15
THE NEW ROSE

14.11.15
Glasotronik - même/ Vernissage

30.10.15
Schlagzeugkonzert 
"Das Rohe und das Gekochte"

29.10.15
Das Osaka-Projekt 
/ Der Vortrag

24.10.15
Glasotronik - même/ Vernissage

23.10.15
Genossinnen und Genossen Konzert Ensemble Aventure

18.10.15
NEUES ZEUG- READING SESSION

15.10.15
In Bewegung Konzert ensemble recherche

15.10.15
„ Leuchttürme des 20.Jahrhunderts Solo-Solissimo"

11.10.15
Homo ludens Wir wollen spielen! Mehrklang- Konzert im Kunstverein

10.10.15
Blind Date Music # 29 Kult-Hauskonzertreihe von Mehrklang

03.10.15
matrix 15 "Simplizität versus Komplexität" EXPERIMENTALSTUDIO-Akademie matrix15

29.09.15
matrix 15 "Simplizität versus Komplexität" EXPERIMENTALSTUDIO-Akademie matrix15

29.09.15
Konzert Ensemble SurPlus "Next Generations"

28.09.15
Schlag 6! Musik im Ensemblehaus

26.09.15
matrix 15 "Simplizität versus Komplexität" EXPERIMENTALSTUDIO-Akademie matrix15

25.09.15
Konzert ensemble aventure Encuentro Latinoamérica Jubiläumssaison 30 Jahre Aventure

20.09.15
Ensemble Akademie Freiburg 2015 Abschlusskonzert der Teilnehmer

19.09.15
Ensemble Akademie Freiburg 2015 Abschlusskonzert der Teilnehmer

15.09.15
Ensemble Akademie Freiburg 2015 Eröffnungskonzert mit Freiburger Barockorchester und ensemble recherche

26.07.15
KLONG- Kindermusikfest

17.07.15
For Philip Guston Konzert Ensemble Aventure

07.07.15
Blind Date Music # 28 Kult-Hauskonzertreihe von Mehrklang

04.07.15
Schlagzeugkonzert/ Solo Solissimo

26.06.15
Schlag 6! Spezial! Musik im Ensemblehaus

21.06.15
Forgotten Spaces/ EUROMicroFest 2015

19.06.15
30. Geburtstag des ensemble recherche- Jubiläumskonzert Orpheus in der neuen Welt

03.06.15
Schlagzeugkonzert Drum-set und Co.

22.05.15
Ensemble Aventure Sonderkonzert

21.05.15
Baltische Reise Konzert des ensemble recherche

11.05.15
Gute Beziehungen Vermittlungsprojekt Neue Musik für Schulchöre der IFK e.V

04.05.15
Schlag 6! Musik im Ensemblehaus

29.04.15
IM AUGE BEHALTEN- Konzert des ensemble recherche

28.04.15
Konzert Ensemble SurPlus "KREISBAHNEN"

28.04.15
Leuchtkraft 20. Jahrhundert- Solo-Solissimo

17.04.15
Trio Kimmig–Studer–Zimmerlin feat. Phil Minton (GB)

07.04.15
5. Saisonkonzert Ensemble Aventure- Bewegte Klangbilder

13.03.15
Percussion- Voices- Soundscapes Mehrklang Lauschattacke 2015

12.03.15
Kometenkonzert- Mehrklang Lauschattacke 2015

17.02.15
Es wird nicht in die Luft gesprengt

07.02.15
Blind Date Music # 27 Kult-Hauskonzertreihe von Mehrklang

06.02.15
Ensemble Aventure SONDERKONZERT/ Warum macht Ihr das eigentlich?

05.02.15
Schlag 6- Musik zum Feierabend

01.02.15
Max und Jule und die geheimnisvollen Türen/ Das Kinderstück des ensemble recherche

31.01.15
The Bird who can sing

31.01.15
Max und Jule und die geheimnisvollen Türen/ Das Kinderstück des ensemble recherche

23.01.15
Trio Kimmig–Studer–Zimmerlin feat. John Butcher (GB), Saxophon

16.01.15
Ensemble Aventure 4. Saisonkonzert Körper – Brüche – Visionen

10.01.15
The Bird who can sing

12.12.14
Festkonzert “50 Jahre Musikbibliothek Freiburg"

09.12.14
Konzert des ensemble recherche /Gebrochene Flügel

01.12.14
Schlag 6/ Musik zum Feierabend

28.11.14
3. Saisonkonzert Ensemble Aventure Verfolgende Figuren

25.11.14
Treibhaus Wien
/ 
Mahler und Berg im ungewohnten Klangbild

21.11.14
Trio Kimmig–Studer–Zimmerlin feat. Gerry Hemingway (USA), Schlagzeug

21.11.14
Sonderkonzert ensemble recherche Klassen-Arbeit

20.11.14
TOMBEAU - TRAUERMUSIK “ 100 JAHRE 1. WELTKRIEG ”

09.11.14
Konzert Ensemble SurPlus Viola versus Schlagzeug

05.11.14
Blind Date Music # 26 bereits ausverkauft!

24.10.14
„Reise-Souvenirs“ 2014 Schlagzeugkonzert

24.10.14
Ensemble Aventure 2. Saisonkonzert Ereignisse – Korea meets Europa

20.10.14
Ausstellungseröffnung "Konzept"

14.10.14
1. Sinfoniekonzert Philharmonisches Orchester Freiburg Olivier Messiaen: Turangalîla-Sinfonie

08.10.14
Konzert des ensemble recherche

02.10.14
Blind Date Music # 25

24.09.14
ECHTZEIT IV Reihe für improvisierte Musik

23.09.14
Ensemble Aventure 1. Saisonkonzert

19.09.14
Abschlusskonzert der Ensemble-Akademie Freiburg

15.09.14
Eröffnungskonzert der Ensemble-Akademie Freiburg

20.07.14
klong- Kindermusikfest

17.07.14
Musikalische Brücken

06.07.14
Maschinenmusik

01.07.14
Ensemble Aventure 6. Saisonkonzert

29.06.14
Maschinenmusik

27.06.14
Ver-rückt- Konzert ensemble recherche

24.06.14
echtzeit - Neue Reihe für Frei Improvisierte Musik

03.06.14
Schlag 6! Musik im Ensemblehaus

01.06.14
Das geopferte Leben , UA Premiere Kammeroper von Héctor Parra Libretto von Marie N'Diaye

31.05.14
Das geopferte Leben , UA Premiere Kammeroper von Héctor Parra Libretto von Marie N'Diaye

27.05.14
echtzeit - Neue Reihe für Frei Improvisierte Musik

27.05.14
Das geopferte Leben , UA Premiere Kammeroper von Héctor Parra Libretto von Marie N'Diaye

24.05.14
Ensemble Aventure 5. Saisonkonzert

18.05.14
MEHRKLANG FESTIVAL- LAUSCHATTACKE- Extreme Erfahrung II

18.05.14
MEHRKLANG FESTIVAL- LAUSCHATTACKE- Blind Date Music

17.05.14
MEHRKLANG FESTIVAL- LAUSCHATTACKE- discovery- überirdische Klangabenteuer unterirdisch Klangentdeckungstour

17.05.14
MEHRKLANG FESTIVAL- LAUSCHATTACKE- discovery- überirdische Klangabenteuer unterirdisch Klangentdeckungstour

17.05.14
MEHRKLANG FESTIVAL- LAUSCHATTACKE- discovery- überirdische Klangabenteuer unterirdisch Klangentdeckungstour

16.05.14
MEHRKLANG FESTIVAL- LAUSCHATTACKE- Extreme Erfahrung I

15.05.14
MEHRKLANG FESTIVAL- LAUSCHATTACKE- Sternstunde und Tierkreis

13.04.14
LAMENTATIONEN Konzert Anton-Webern-Chor Freiburg

10.04.14
SÜDRAND Konzert ensemble recherche

06.04.14
mehrklang Frühstückskonzert musik _ zeichnung _verlinkt

22.03.14
4. Saisonkonzert Ensemble Aventure

21.03.14
"4 x 3 + 3 x 2" Konzert Ensemble SurPlus

20.03.14
Blind Date Music- Kult-Hauskonzertreihe von mehrklang

20.03.14
Celebrating Shakespeare!

13.03.14
magneto - Vernissage

13.03.14
Schlag 6! Neue Musik im Ensemblehaus

19.02.14
Abschlusspräsentation im Masterstudiengang Filmmusik Komponist Carlo Thomson

17.02.14
Abschlusspräsentation im Bachelorstudiengang Komposition

10.02.14
Schlag 6! Musik im Ensemblehaus

01.02.14
Ensemble Selisih Konzert

01.02.14
Max und Jule und die geheimnisvollen Türen Neue Klänge zum zuhören und mitmachen Kinderstück des ensemble recherche

31.01.14
Max und Jule und die geheimnisvollen Türen Neue Klänge zum zuhören und mitmachen Kinderstück des ensemble recherche

30.01.14
Junge Komponisten- Ensemblekonzert

25.01.14
Nordrand- Die lange Nacht- Konzert ensemble recherche

15.01.14
Neue Musik und Kirchenlied

14.01.14
Ensemble Aventure 3. Saisonkonzert

08.01.14
Schlag 6! Musik im Ensemblehaus

19.12.13
„SurPlus illuminiert“

10.12.13
Vergebliche Müh´- Konzert ensemble recherche

01.12.13
Musiktheaterensemble "Aeros"

17.11.13
[ɪmprovizaˈt͜si̯oːn]

17.11.13
Newcomer Konzert Ensemble Selisih

17.11.13
IFK-KOMPONISTENGESPRÄCH Nr. 10

15.11.13
The Circus –Stummfilm von Charlie Chaplin

11.11.13
Ensemble SurPlus - „Resonanzen“

10.11.13
30 Jahre Morat-Institut für Kunst und Kunstwissenschaft

05.11.13
Kontraste: Glass meets Webern „Minimal Music“ meets „Wiener Schule“ an interlocking concert

25.10.13
SONDERKONZERT Ensemble Aventure

25.10.13
In Memoriam Witold Lutosławski- Holst-Sinfonietta

15.10.13
Schlag 6! Neue Musik im Ensemblehaus

09.10.13
Wo liegt Polen? Konzert des ensemble recherche

29.09.13
IFK-Komponistengespräch Nr. 9

23.09.13
Blind Date Music- Kult-Hauskonzertreihe von mehrklang

21.09.13
Klassen Arbeit- Konzert des ensemble recherche

17.09.13
1. Saisonkonzert Ensemble Aventure

13.09.13
Konzerte und Vorträge Baden-Württembergische Ensemble-Akademie

12.09.13
PREMIERE L' Heure Espagnole & The Wandering Scholar Eine Opernkriminalgroteske im Doppelpack

12.09.13
SYN-FLOW · Drei Horizonte installatives Konzert/ performative Installation

09.09.13
Konzerte und Vorträge Baden-Württembergische Ensemble-Akademie

12.07.13
mehrklang Kontaktpunkte

08.07.13
klong 4. Kindermusikfestival Freiburg

06.07.13
"Lo spazio notturno" / Vom Solo zum Quintett

06.07.13
mehrklang on air 24stündige "Alles-Live-Sendung" bei echoFM

05.07.13
unter 4 ohren

23.06.13
Konzert mit Schlagzeugensemble DeciBellsXXL

22.06.13
Porträt von Grebtschenko & Bousted

16.06.13
mehrklang discovery
 Klang-Entdeckungstour in den Kellern der Brauerei Ganter

15.06.13
mehrklang discovery
 Klang-Entdeckungstour in den Kellern der Brauerei Ganter

15.06.13
Die Interessengemeinschaft Freiburger Komponisten stellt sich vor

14.06.13
Winde

13.06.13
„Stele“

07.06.13
Für immer jung

06.06.13
Zeitzonen - SurPlus goes East

29.05.13
Trans / Trance Minimal Music und traditionelle afrikanische Musik

22.05.13
Schlag 6! Neue Musik im Ensemblehaus

14.05.13
Ratio und Transzendenz Konzert für Schlagzeug, Gesänge und Elektronik

12.05.13
Freiburger Komponistengespräch Nr. 7

05.05.13
“Correspondance secrète” mehrklang Matinee-Konzert

03.05.13
Max und Jule und die geheimnisvollen Türen Musikalisches Mitmachtheater des ensemble recherche für Kinder

02.05.13
Max und Jule und die geheimnisvollen Türen Musikalisches Mitmachtheater des ensemble recherche für Kinder

28.04.13
Konzert SWR Sinfonieorchester

25.04.13
Linie zwei Konzert SWR Sinfonieorchester

23.04.13
Blind Date Music- Kult-Hauskonzertreihe von mehrklang

19.04.13
Nur wer das Fremde kennt 5. Saisonkonzert Ensemble Aventure

16.04.13
Gezeichnet Konzert des ensemble recherche

13.04.13
ogottogott Portraitkonzert Hans Wüthrich mit Ensemble ALARM

13.04.13
Hier kann man aktiev werden! Anmeldung Instrumentenbau Workshop bis 12.4.13

12.04.13
mehrklang im Finkenschlag präsentiert "Saitensprünge und Niederschläge" vom Duo Peter Kleindienst (Guitarre) / Michael Kiedaisch (Percussion)

02.04.13
Hier kann man aktiv werden! Anmeldung für IPhone Performance

22.03.13
Die Vermessung der Musikwelt 4. Saisonkonzert Ensemble Aventure

21.03.13
Schlag 6! Alte und neue Musik im Ensemblehaus

10.03.13
FREIBURGER KOMPONISTENGESPRÄCH Nr. 6

07.03.13
MNK 19 – FEINST- Konzert ensemble chronophonie

03.03.13
merhklang präsentiert NEXT STEP IS movement encounters sound

19.02.13
Blind Date Music - Kult-Hauskonzertreihe von mehrklang

16.02.13
LinieZwei/ Wiener Blut

12.02.13
Konzert des ensemble recherche „Da meine Lippen reglos sind“

31.01.13
SURPLUS MACHT SCHULE: AUFBRUCH IN DIE MODERNE – MUSIK UM 1910

27.01.13
SWR Sinfoniekonzert mit Poetry Slam Moderation

27.01.13
3. Kammerkonzert des Philharmonischen Orchesters Freiburg

26.01.13
3.Saisonkonzert ensemble Aventure Neue Musik aus Ecuador

19.01.13
Konzert ensemble recherche „SERENADE- DIE LANGE NACHT“

15.01.13
Konzert SWR Sinfonieorchester

11.01.13
SWR Kinderkonzert "Eine phantastische Reise"

07.01.13
Solo-Solissimo- Schlagzeugkonzert mit Nagisa Shibata

21.12.12
Konzerte des SWR Sinfonieorchesters

12.12.12
"eine musikalische Szene" Konzert der profectio-initiative freiburg

08.12.12
20 Jahre Ensemble SurPlus

07.12.12
Linie zwei- Klassik Lounge des SWR Sinfonieorchester

07.12.12
Jour Fix mit dem ensemble recherche

02.12.12
Duo VIOLONCELLISSIMO Neue Cello-Duo Musik, Literatur und Informationen aus der Ukraine

30.11.12
Schlaginstrumente/Musiktheater

28.11.12
OHNE MICH- Konzert ensemble recherche

18.11.12
Musik als Chiffre, Chiffren in Musik

08.11.12
2. Saisonkonzert des Ensemble Aventure

06.11.12
Blind Date Music #18

06.11.12
Konzert SWR Sinfonieorchester

31.10.12
"Happy Birthday John"

23.10.12
Orchesterfest

22.10.12
Musik und Buchpräsentation

21.10.12
Donaueschinger Musiktage / Ensemblekonzert 4 mit EXPERIMENTALSTUDIO des SWR

16.10.12
Perspektiven

13.10.12
Film Konzert

12.10.12
Erstes Saisonkonzert des Ensemble Aventure

10.10.12
UNIVERSUM

09.10.12
Blind Date Music #17

30.09.12
125 Jahre Philharmonisches Orchester Freiburg

28.09.12
Jour Fix: fragen, zuhören, nachdenken

14.09.12
Blind Date Music #16

22.07.12
Sommerkonzert Trio Aventure

22.07.12
klong- 3. Kindermusikfestival

18.07.12
Solo-Solissimo/ Schlagzeugkonzert mit Francesca Santangelo

15.07.12
Alarm

14.07.12
Solo-Solissimo/ Schlagzeugkonzert mit Max Riefer

14.07.12
ALARM

10.07.12
Junge Komponisten

09.07.12
Blind Date Music #15

06.07.12
Finkenschlag/ Neue Musik- essen- plaudern

05.07.12
Bärensee- Ballett XS bis XXL

01.07.12
Poesie im Spiel

30.06.12
DUO/DUET

26.06.12
7. Sinfoniekonzert Philharmonisches Orchester

24.06.12
NEUE MUSIK KUNSTLABOR

18.06.12
FREISPIEL

15.06.12
„objects of desire“ Konzert ensemble recherche

25.05.12
"Bella Italia"

18.05.12
Offene Zeichen- 6. Saisonkonzert ensemble Aventure

17.05.12
Finkenschlagen im Finkenschlag- Carte blanche Abend von mehrklang

13.05.12
’Archipel Venedig’

09.05.12
Musik und Film

05.05.12
Das neue Ensemblehaus öffnet seine Türen

28.04.12
mehrklang discovery- überirdische Klangabenteuer unterirdisch

27.04.12
Linie Zwei- Messagesquisses

19.04.12
24.10.55 Bildmusik- Konzert ensemble chronophonie

29.03.12
Bartók & Co.

26.03.12
Testkonzert Nr. 10

26.03.12
Testkonzert Nr. 12

23.03.12
Scratch 2.12

14.03.12
Fremde Szenen

23.02.12
Test Konzert 1

22.02.12
Dunkle Materie

21.02.12
So ein Quartett!

05.02.12
Crossing Borders

03.02.12
LINIEZWEI CLASSIX reloaded

28.01.12
Stadtplan Prag. Eine Lange Nacht.

27.01.12
Ein World Pour Todos

24.01.12
Gackitas Ei

22.01.12
2 X 2

Förderer:

Stadt Freiburg im Breisgau

Sponsoren:

Sparkasse Freiburg

Medienpartner:

Badische Zeitung