ARCHIV

Was bisher geschah...

19.12.13 || 20:00 || E-WERK, Eschholzstr. 77, Freiburg
„SurPlus illuminiert“

19 Uhr Einführung

 

Streichholz- und Kerzenflammen, Videoprojektionen, leuchtende elektronische Klangfarben, aber auch vollkommene Dunkelheit werden zu musikalischen Partnern des Ensembles SurPlus in diesem Vorweihnachtskonzert der anderen Art - mit Musik von Annesley Black, Aurélio Edler-Copes, Georg Friedrich Haas, Juliana Hodkinson, Aristides Llaneza und Tristan Murail.

 

VVK:

BZ-Kartenservice Freiburg Ticket

Telefon: (+49) 0761 / 49 68 888 oder www.reservix.de

 

10.12.13 || 20:00 || Morat-Institut, Lörracherstr. 31
Vergebliche Müh´- Konzert ensemble recherche
Vergebliche Müh´- Konzert ensemble recherche

19 Uhr 15:

Die Zukunft beginnt um 19.15 Uhr!

Ralph Bernardy (1988) Uraufführung für Viola solo

Klasse Prof. Wolfgang Rihm, Karlsruhe

 

20 Uhr:

Vergebliche Müh’

Vergebliche Müh’ meint freilich die Liebe. Oder gibt es einen anderen Bereich, in dem wir uns – freiwillig! – so lange und hingebungsvoll mit aussichtslosen Situationen plagen? Offenbar sind Menschen Optimisten: aus Zweck, aus Überzeugung, aus taktischen Gründen heraus, der eine oder andere aus Erfahrung. Woher sonst sollte die Ausdauer kommen, wenn nicht aus der Hoffnung: ‚happy end’ nicht ausgeschlossen.

 

Richard Wagner Tristan und Isolde (1865)

1813 – 1883 Bearbeitungen von Liszt/Koerner/v.Wöss

 

Mathias Spahlinger adieu m’amour (1993)

1944

 

Salvatore Sciarrino Gesualdo senza parole (2013)

1947 Uraufführung der vollständigen Version

 

und

Infinito nero (1998)

Estasi in un atto

 

Sonia Turchetta Mezzosopran

 

Salvatore Sciarrino kommt zur Uraufführung seines Werks nach Freiburg.

 

 

VVK Info:

BZ-Karten Service, Tel. 0761-496 88 88/www.reservix

ensemble recherche, Tel. 0761-702079

 

Eintritt 17,50€/erm. 10€

 

01.12.13 || 11:00 || Café artjamming, Günterstalstr. 41, Freiburg
Musiktheaterensemble "Aeros"

Café geöffnet ab 10:00 Uhr

Konzertbeginn 11:00 Uhr

 

Beginnen Sie den Sonntag mit einem schmackhaften Café und Croissant und genießen Sie unterhaltsames Musiktheater unserer Zeit, präsentiert von zwei jungen

Schlagzeugerinnen.

Was Sie bei Musiktheater auf der Bühne erwarten ist kein bloßes Schauspiel. Viel entscheidender -neben einer Performance- ist ein hoher klangästhetisches Anspruch und der Anreiz sich über die Kunst des Hörbaren bewusst zu werden.

Das Musiktheaterensemble "Aeros" lädt Sie ein in eine andere Welt einzutauchen und öffnet die Tür um Musik und Theater von "Comienzo" zu entdecken.

 

Das Programm

Clash music von Klaus Huber

Geräusche von Carola Bauckholt

Le Corps à Corps von George Aperghis

Temazcal von Javier Álvarez

Plato's Cave von Casey Cangelosi

Corporel von Vinko Globokar

Finger Capriccio von Nikolaus A. Huber

 

Die Spielerinnen

Lucía Carro Veiga

Nagisa Shibat

 

Eintritt 5,00€

17.11.13 || 20:00 || Jazzlounge Rieselfeld
, Maria-von-Rudloff- Platz 2, 79111 Freiburg
[ɪmprovizaˈt͜si̯oːn]

Der Konzertabend in der Jazzlounge im Rieselfeld in Freiburg widmet sich der Improvisierten Musik. Zu hören sein werden Solo-Konzerte von der Flötistin Bernadette Zeilinger aus Wien, dem Violinisten Albrecht Maurer aus Köln und elektroakustische Musik des Duos Kimmig/Wegner aus Freiburg.

 

Abschließend geben die vier Musiker eine gemeinsame Improvisation zum Besten.

 

www.jazzlounge-rieselfeld.de

 

 

17.11.13 || 18:00 || Melanchtonsaal, Melanchtonweg 9A, Freiburg- Haslach
Newcomer Konzert Ensemble Selisih
Newcomer Konzert Ensemble Selisih

mehrklang- Gesellschaft für Neue Musik Freiburg versteht sich als koordinierende Plattform für Projekte der zeitgenössischen Musik in Freiburg und tritt ein für ein

offenes und fruchtbares Klima für die Musik unserer Zeit.

 

Ein weiterer Schwerpunkt von mehrklang ist die Förderung von neuen, jungen Musikensembles.

In diesem Jahr hat mehrklang das Ensemble Seelisch eingeladen.

 

„Seelisch“ bedeutet im Indonesischen Dialog und Auseinandersetzung und ist das Programm des musikalischen Schaffens des Ensembles. Dabei schöpfen die Freiburger Musiker die klangliche Vielfalt ihrer Instrumente und des Ensembles in weite Richtungen aus und sind stets auf der Suche nach neuen Ideen und

Möglichkeiten.

Da die ungewöhnliche Kombination von Querflöte, zwei Saxophonen, Klavier und Schlagzeug viele Möglichkeiten der Entfaltung bietet, präsentiert sich das Ensemble

in den verschiedensten Konstellationen - vom Duo bis zum Quintett - mit neuen und neuesten Kompositionen, die meist eigens für das Ensemble geschrieben wurden.

 

Es gilt, ein spannendes Konzert mit Stücken aus Übersee und Deutschland zu

entdecken.

 

Programm:

Dieter Mack (*1954, Deutschland) Selisih

Kee Yong Chong (*1971, Malaysia) Metamorphosis IIb

JONAS BAES (*1961, Philippinen) Dinangaan

Dylan Lardelli (*1979, Neuseeland) Two Bells

Chris CreeBrown (*1953, Neuseeland) Hidden Bellow

Dieter Mack Voyage

 

Ensemble Selisih

Maruta Staravoitava, Flöte

Daniela Wahler, Saxophon

Markus Rombach, Saxophon

Max Riefer, Schlagzeug

Mathias Trapp, Klavier

 

Tickets an der Abendkasse 10€/5€ erm.

oder unter info@mehrklang-freiburg.de/

Tel: 0761-702094

17.11.13 || 11:00 || STIMM.PUNKT Freiburg, Schwarzwaldstrasse 139
IFK-KOMPONISTENGESPRÄCH Nr. 10

Günter Buchwald: Komponieren für Film

 

Eintritt frei

15.11.13 || 19:30 || Theater Freiburg, Großes Haus
The Circus –Stummfilm von Charlie Chaplin

Filmmusik von Charlie Chaplin/Timothy Brock (Rekonstruktion):

Chaplins Stummfilm »Circus« mit Chaplins Filmmusik, live gespielt vom Philharmonischen Orchester

 

VVK: Theaterkasse

 

Weitere Vorstellung am 16.11.13 um 18:00

 

 

11.11.13 || 20:00 || E-Werk Freiburg, Kammertheater
Ensemble SurPlus - „Resonanzen“
Ensemble SurPlus - „Resonanzen“

19 Uhr Einführung

 

Kompositionen von Heinz Holliger, Claus-Steffen Mahnkopf, Liza Lim, Aldo Clementi, Walter Feldmann und Rebecca Saunders, sowie Bearbeitungen von Johannes Ciconia, Solage und Matteo da Perugia.

 

 

VVK:

BZ-Kartenservice Freiburg Ticket

Telefon: (+49) 0761 / 49 68 888 oder www.reservix.de

 

 

 

 

10.11.13 || 12:00 || Morat-Institut, Lörracherstr. 31
30 Jahre Morat-Institut für Kunst und Kunstwissenschaft
30 Jahre Morat-Institut für Kunst und Kunstwissenschaft

Es spielt das ensemble recherche Werke von Frescobaldi/ Sarhan/
Rihm zu der feierlichen Eröffnung der Sonderausstellung, kuratiert von Ian McKeever.

05.11.13 || 20:00 || E-WERK, Eschholzstr. 77, Freiburg
Kontraste: Glass meets Webern „Minimal Music“ meets „Wiener Schule“ an interlocking concert
Holst Sinfonietta

Es gibt wohl keinen größeren Kontrast in der Musik des 20. Jahrhunderts als die repitierenden Klangbänder des Minimalisten Philip Glass

und den aphoristischen, fein gewobenen Miniaturen eines Anton Webern.

Philip Glass: Glassworks (komplett)

Anton Webern: Drei kleine Stücke für Violoncello und Klavier op. 11, Sechs Lieder nach Gedichten von Georg Trakl op. 14, Fünf Canons op. 16, Drei Volkstexte op. 17, Quartett op. 22.

 

Eintritt:

18/12 € TICKETS über www.HOLST-SINFONIETTA .DE

 

25.10.13 || 20:00 || Flügelsaal Pianohaus Lepthien, Untere Schwarzwaldstr. 7
In Memoriam Witold Lutosławski- Holst-Sinfonietta

Kammerkonzert anlässlich des 100. Geburtstags (1913-1994) von Witold Lutosławski

 

Toru Takemitsu: Paths für Trompete Solo (1994) -In Memoriam Witold Lutosławski 5'

(1930-1996)

 

Witold Lutosławski: Trio d'anches für Oboe, Klarinette und Fagott (1945) 13'

(1913-1994)

Dance Preludes für Klarinette und Klavier (1956) 7'

 

Subito für Violine und Klavier (1992) 4'

 

Tarantella für Bariton und Klavier (1990) 3'

 

Grave für Violoncello und Klavier (1981) 7'

 

Elliott Carter: Gra für Klarinette Solo (1993) 5'

(1908-2012) „a tribute to my dear friend, Witold Lutosławski“

 

Witold Lutosławski: Sacher-Variation für Violoncello (1975) 3'50''

Epitaph für Oboe und Klavier (1979) 5'

Variationen über ein Thema von Paganini für zwei Klaviere (1941) 7'

Tune für Trompete Solo (1985) 1'

Partita für Violine und Klavier (1984) 15'

 

Interpreten:

Arnd Peter, Bariton

 

Solisten der Holst-Sinfonietta:

 

 

Witold Lutosławski widmet die Holst-Sinfonietta ein Kammerkonzert mit nahezu der kompletten Kammermusik des polnischen Komponisten, der 2013 100 Jahre geworden wäre. Ergänzt wird das Konzert mit Werken, die aus Anlaß seines Todes 1994 entstanden: Carters Gra für Klarinette Solo und Takemitsu Paths für Trompete Solo.

 

Eintritt: 18/10 € - nur Abendkasse

 

25.10.13 || 20:00 || Elisabeth Schneider Stiftung, Wilhelmstr. 17a
SONDERKONZERT Ensemble Aventure
SONDERKONZERT Ensemble Aventure

Musikalisches Zusammenspiel von Aventure-Musikern, Studierenden und Schülern der Staudinger Gesamtschule zur Beantwortung der Frage Warum macht ihr das eigentlich?

Ein spannender Streifzug durch die Musikgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts mit Werken, auch von Schülern, Improvisationskonzepten und Gesprächen

 

Tickets an der Abendkasse oder über: fuchs.verena@icloud.com

 

15.10.13 || 18:00 || Ensemblehaus Schützenallee 72
Schlag 6! Neue Musik im Ensemblehaus
ensemble recherche

Kurzkonzert

 

Eintritt frei

09.10.13 || 20:00 || Morat-Institut, Lörracherstr. 31
Wo liegt Polen? Konzert des ensemble recherche
Wo liegt Polen? Konzert des ensemble recherche

Werke von: Mieczyslaw Weinberg, Grazyna Bacewicz, Roman Haubenstock-Ramati, Kazimierz Serocki,

Wojciech Blecharz, Joanna Wozny

 

Vorkonzert um 19.15 Uhr mit Musikern des ensemble recherche und Beste Aydin aus der Kompositionsklasse von C. J. Walter in Stuttgart, Klaviersolo, Uraufführung.

 

Eintrittskarte gilt für beide Konzerte

 

VVK:

BZ-Karten Service, Tel. 0761-496 88 88

www.reservix.de

 

29.09.13 || 11:00 || Stimmpunkt Freiburg, Schwarzwaldstr. 139
IFK-Komponistengespräch Nr. 9

Mia Schmidt: Spektrale Spielereien

 

Eintritt frei

 

23.09.13 || 20:00 || Privatwohnung, genaue Anschrift wird Ihnen nach erfolgter Anmeldung per Mail mitgeteilt
Blind Date Music- Kult-Hauskonzertreihe von mehrklang
Blind Date Music- Kult-Hauskonzertreihe von mehrklang

Für schnell Entschlossene ein besonders spannendes Musikevent! Unkonventionell. Faszinierend. Am Puls der Zeit. Hochkarätige Instrumentalsolisten geben in Freiburger Privatwohnungen Raritäten der Neuen Musik zum Besten. Mit Blind Date Music bist du hautnah dabei!

 

Eine Konzertreihe von mehrklang – Gesellschaft für Neue Musik Freiburg in Kooperation mit 2eleven || zeitgenössische musik projekte.

mehrklang wird gefördert durch das Kulturamt der Stadt Freiburg

 

Begrenztes Kartenkontingent

Nur online über www.blind-date-music.de

21.09.13 || 00:00 || Morat-Institut, Lörracherstr. 31
Klassen Arbeit- Konzert des ensemble recherche
Klassen Arbeit- Konzert des ensemble recherche

 

Konzert 1 um 17 Uhr

Konzert 2 um 20 Uhr

Gespräch um 18.30 Uhr, Moderation W. Gerking

 

 

Uraufführungen im Dutzend am Ende der einjährigen Zusammenarbeit mit zwölf jungen Komponisten aus zwei Klassen in Stockholm (K.Rehnqvist) und Dresden (F. M. Olbrisch, M.Tsangaris, M. Andre).

 

VVK:

BZ-Karten Service, Tel. 0761-496 88 88

www.reservix.de

 

17.09.13 || 20:00 || Elisabeth Schneider Stiftung, Wilhelmstr. 17a
1. Saisonkonzert Ensemble Aventure
1. Saisonkonzert Ensemble Aventure

Werke von Iris ter Schiphorst, Gerald Eckert, Helmut Oehring und Salvatore Sciarrino.

Tuschezeichnung und Partiturbild verwandeln sich in Raumaspekte des Klanges und Klangreportagen erfahren eine räumliche Darstellung, für Ohr und Auge gleichermaßen wirksam.

 

Und Objektkünstler Peter Vogel, bekannt für seine interaktiven Klangskulpturen, erläutert Raum und Zeit in der Musik.

 

 

Tickets an der Abendkasse oder über: fuchs.verena@icloud.com

 

 

13.09.13 || 20:00 || Ensemblehaus und Musikhochschule
Konzerte und Vorträge Baden-Württembergische Ensemble-Akademie
ensemble recherche und Freiburger Barockorchester

In ihrer 10. Ensemble-Akademie gehen die Musiker des Freiburger Barockorchesters und des ensemble recherche zurück zu ihren Wurzeln. Dresden und Wien als Keimzellen des modernen Orchesters bzw. als Hochburg und Geburtsort der Neuen Musik bilden den thematischen roten Faden der Akademie

 

MO 9.9.13

20H

Eröffnungskonzert DRESDEN UND WIEN mit dem FBO und dem ensemble recherche

Konzertsaal der Hochschule für Musik,

VVK: Reservix, Abendkasse

 

DI 10.09.13

14.30-16.00H Vortrag von T. Muxeneder, Schönberg-Center

Ensemblehaus/ Eintritt frei

 

MI 11.09.13

09:00H Solo am Morgen mit Christian Dierstein (ensemble recherche)

Ensemblehaus/ Eintritt frei

 

DO 12.09.13/ 09:00H Solo am Morgen mit Shizuyo Oka (ensemble recherche)

Ensemblehaus/Eintritt frei

 

FR 13.09.13/ 20:00H Abschlusskonzert der Akademie-Teilnehmer

Konzertsaal der Hochschule für Musik,

Karten zu 5€ nur an der Abendkasse

 

12.09.13 || 20:00 || E-Werk Freiburg, Kammertheater
PREMIERE L' Heure Espagnole & The Wandering Scholar Eine Opernkriminalgroteske im Doppelpack

Mit Maurice Ravels in Deutschland selten aufgeführter Oper L' Heure Espagnole und Gustav Holsts letztem Bühnenwerk The Wandering Scholar bringt die Freiburger Young Opera Company (YOC) ein ungewöhnliches Musiktheater-Experiment zur Aufführung:

Mittels Rückblenden lassen J.Rathke (Regie) und H. Mondschein (Ausstattung) die beiden im Stil völlig unterschiedlichen Kurzopern zu einer skurril-grotesken Kriminalgeschichte verschmelzen.

 

Weitere Aufführungen:

Fr. 13.9. / Sa. 14.9.

Fr. 11.10. / Sa. 12.10.

jew. 20:00H

 

Eintritt: 24€/14€ (erm.)

 

VVK: BZ-Kartenservice

 

12.09.13 || 19:30 || E-Werk · Pfeilerhalle
SYN-FLOW · Drei Horizonte installatives Konzert/ performative Installation

Die erste Präsentation des von M.Maiguashca und A.H.H. Suberg 2012 gegründeten Künstlerkollektivs Syn-Flow unter dem Titel Drei Horizonte fokussiert die künstlerische Auseinandersetzung mit den drei Materialien: Holz, Glas und Metall und widmet sich unter Einbeziehung neuer Medien den bildnerischen, objekthaften, kompositorischen wie klangkünstlerischen Arbeiten der beiden Komponisten, Klang und Medienkünstlern, die trotz unterschiedlicher konzeptioneller Ansätze in den Bereichen Klang- und Videoinstallation, KlangObjekt, Video, Performance, elektroakustischer Musik und Live-Elektronik gemeinsame Wurzeln freilegen ... auf der Suche nach dem Syn.

 

Konzert nochmals um 21:00

 

Eintritt: 12 € / 9 €

Karten: www.ewerk-freiburg.de /

BZ-Kartenservice: 0761 496888

 

09.09.13 || 20:00 || Ensemblehaus und Musikhochschule
Konzerte und Vorträge Baden-Württembergische Ensemble-Akademie
ensemble recherche und Freiburger Barockorchester

In ihrer 10. Ensemble-Akademie gehen die Musiker des Freiburger Barockorchesters und des ensemble recherche zurück zu ihren Wurzeln. Dresden und Wien als Keimzellen des modernen Orchesters bzw. als Hochburg und Geburtsort der Neuen Musik bilden den thematischen roten Faden der Akademie.

 

 

MO 9.9.13

20H

Eröffnungskonzert DRESDEN UND WIEN mit dem FBO und dem ensemble recherche

Konzertsaal der Hochschule für Musik,

VVK: Reservix, Abendkasse

 

DI 10.09.13

14.30-16.00H Vortrag von T. Muxeneder, Schönberg-Center

Ensemblehaus/ Eintritt frei

 

MI 11.09.13

09:00H Solo am Morgen mit Christian Dierstein (ensemble recherche)

Ensemblehaus/ Eintritt frei

 

DO 12.09.13/ 09:00H Solo am Morgen mit Shizuyo Oka (ensemble recherche)

Ensemblehaus/Eintritt frei

 

FR 13.09.13/ 20:00H Abschlusskonzert der Akademie-Teilnehmer

Konzertsaal der Hochschule für Musik,

Karten zu 5€ nur an der Abendkasse

 

12.07.13 || 20:00 || Finkenschlag Haslach, Damaschkestr. 9
mehrklang Kontaktpunkte
mehrklang Kontaktpunkte

Uraufführungen im Finkenschlag

 

An das spannende Thema »Neue Musik für Laienenensmbles“ wagen sich Kompositionsstudenten der Hochschule für Musik Freiburg. Daniel Chernov, Ruslan Khazipov, Richard Millig, Amir Teymuri,

und Clemens K. Thomas komponieren Stücke für Laienensembles. Das Ergebnis wird heute präsentiert und uraufgeführt.

Anschließend Talkrunde.

mehrklang bietet mit diesem Projekt Freiräume für die Nachwuchsförderung in Kombination mit Vermittlungsarbeit und dem Angebot an das Publikum neue, besondere Konzertorte zu entdecken.

 

Eintritt frei

 

08.07.13 || 09:00 ||
klong 4. Kindermusikfestival Freiburg
klong 4. Kindermusikfestival Freiburg

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

 

klong, das kunterbunte Freiburger Kindermusikfestival, geht in die vierte Runde!

 

Die Vorbereitungen für das 4. klong vom 8. bis 14. Juli 2013 laufen bereits auf Hochtouren. Wir hoffen, dass unser klong-Workshopkatalog für Schulklassen 1-6 Ihnen und Ihren SchülerInnen Lust auf eine Woche voller Musik und Klang macht.

 

Professionelle MusikerInnen kommen in der klong-Woche in die Klassen, um mit den Kindern auf musikalische Entdeckungsreise zu gehen. Vorbedingungen gibt es (fast) keine – nur Neugierde und Abenteuerlust nebst einem gewissen Durchhaltevermögen sollten Sie und Ihre SchülerInnen im Gepäck haben. Zusätzlich zu den Workshops sind an zwei bis drei Schulen tägliche Pausenkonzerte mit jungen zukünftigen Musikervirtuosen geplant.

 

Zum Höhepunkt und Abschluss am Sonntag, 14.7.2013 laden wir Sie zum großen klong-Kindermusikfest im Theater Freiburg ein. In einem breit gefächerten Programm werden die Workshop-Ergebnisse der Woche aller beteiligter Klassen dem Publikum präsentiert. Konzerte, Musiktheater, Mitmachaktionen, ein Instrumentendorf und vieles mehr gilt es an diesem Tag zu entdecken.

 

Für Speisen und Getränke wird gleichfalls gesorgt sein.

 

Wenn Sie Interesse an einem Workshop haben, nehmen Sie bitte Kontakt auf mit

Kathrin Hintsch

T: 0761-2012111, kathrin.hintsch@stadt.freiburg.de.

 

Wenn Fragen auftauchen, rufen Sie gerne an oder schreiben Sie uns.

 

Wir sind gespannt auf Ihre Rückmeldungen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

 

 

Ihr klong-Team

 

 

klong ist eine gemeinsame Veranstaltung von Kulturamt Freiburg und Theater Freiburg in Kooperation mit mehrklang.

In Zusammenarbeit mit Netzwerk Neue Musik Baden-Württemberg e.V. gefördert durch Baden-Württemberg Stiftung

 

Wir danken der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau für die freundliche Unterstützung von klong.

 

06.07.13 || 20:00 || depot.K, Schopfheimer Str. 2
"Lo spazio notturno" / Vom Solo zum Quintett

Ensemble Anprall

 

 

Alt und Neu im Dialog / Werke von Johannes Ockeghem, Josquin Desprez, Robert Schumann, Salvatore Sciarrino, Magnus Lindberg u.a.

 

Eintritt 12€/6€ erm. (Tickets nur an der Abendkasse)

 

06.07.13 || 02:00 || echoFM auf 88,4 MHz UKW oder unter echo-fm.de im Internet
mehrklang on air 24stündige "Alles-Live-Sendung" bei echoFM
mehrklang on air 24stündige "Alles-Live-Sendung" bei echoFM

Das Freiburger Uni-Radio veranstaltet am 05./06.07.13 (16:00-16:00H) einen kompletten Tag mit Live-Programm: keine Zuspielungen, keine vorproduzierten Wortbeiträge - eben "alles live". Gesendet wird rund um die Uhr nur, was unmittelbar im Sendestudio am Flugplatz produziert wird. Selbst die Nachrichtensprecher müssen ihre Erkennungsmelodie

selbst spielen.

mehrklang und seine Mitglieder werden die Zeit zwischen 2:00H und 5:00H mit kreativen Beiträgen füllen und einiges über das Thema Neue Musik der Hörerschaft präsentierten.

 

mehrklang freut sich, wenn Sie einschalten!

 

05.07.13 || 20:00 || Jazz- und Rockschule im Keller des E-Werk
unter 4 ohren
unter 4 ohren

ensemble chronophonie / hand werk

 

1 Kammer – 1 Musiker – 1 Stück für 1 Spieler und Sie

„unter 4 ohren“ nimmt Kammermusik beim Wort- mit 7 Musikern in 7 Kammern und 30 musikalischen Miniaturen von Reudenbach, Tsangaris, Wenk, Muntendorf, Pfeifer, van Eck, Gee, Cotallo, und vielen anderen.

 

 

Eintritt: 12€/ 8€ erm.

Tickets an der Abendkasse

 

23.06.13 || 20:00 || Theater, Kleines Haus
Konzert mit Schlagzeugensemble DeciBellsXXL

8 Schlagzeuger aus Basel und Freiburg (Philharmonisches Orchester) verstärkt durch das Jazz Trio Vein spielen Werke von Henry Cowell und Siegfried Kutterer.

 

VVK über Theaterkasse und BZ-Kartenservice (T: 0761-49 68 888)

 

22.06.13 || 20:00 || Depot K, Schopfheimer Straße 2
Porträt von Grebtschenko & Bousted

duo Contour spielt Werke von Alexander Grebtschenko (Freiburg) und Donald Bousted (London). Das Duo präsentiert ihre langjährige Arbeit mit den zwei Komponisten.

Eintritt 12€ / 6€ erm.

Tickets an der Abendkasse

 

16.06.13 || 18:00 || Brauerei Ganter 
Schwarzwaldstrasse 43
mehrklang discovery
 Klang-Entdeckungstour in den Kellern der Brauerei Ganter
mehrklang discovery
 Klang-Entdeckungstour in den Kellern der Brauerei Ganter

Unter dem Motto „Überirdische Klangabenteuer unterirdisch- mehrklang Entdeckungskonzert mit Neuer Musik“ findet dieses Jahr die zweite Ausgabe dieser extravaganten Veranstaltung statt. Das genaue Programm der einzelnen Klangstationen bleibt eine Überraschung, die Räume sind spektakulär und ein Muss für jeden, der Entdeckergeist verspürt.


An zwei Tagen werden insgesamt sechs Klang-Entdeckungstouren angeboten jeweils um 18:00, 20:00 und 22:00h

 

Schnelleigkeit zählt! Pro Rundgang gibt es nur 30 Tickets!

Vorverkauf: BZ-Kartenservice (T: 0761-49 68 888) und www.reservix.de

Eintritt: 20€/ 10€ ermäßigt

 

15.06.13 || 18:00 || Brauerei Ganter 
Schwarzwaldstrasse 43
mehrklang discovery
 Klang-Entdeckungstour in den Kellern der Brauerei Ganter
mehrklang discovery
 Klang-Entdeckungstour in den Kellern der Brauerei Ganter

Unter dem Motto „Überirdische Klangabenteuer unterirdisch- mehrklang Entdeckungskonzert mit Neuer Musik“ findet dieses Jahr die zweite Ausgabe dieser extravaganten Veranstaltung statt. Das genaue Programm der einzelnen Klangstationen bleibt eine Überraschung, die Räume sind spektakulär und ein Muss für jeden, der Entdeckergeist verspürt.


An zwei Tagen werden insgesamt sechs Klang-Entdeckungstouren angeboten. Jeweils 18:00, 20:00 und 22:00H

 

Schnelleigkeit zählt! Pro Rundgang gibt es nur 30 Tickets!

Vorverkauf: BZ-Kartenservice (T: 0761-49 68 888) und www.reservix.de

Eintritt: 20€/ 10€ ermäßigt

 

15.06.13 || 10:00 || Stadtbibliothek Freiburg, Münsterplatz
Die Interessengemeinschaft Freiburger Komponisten stellt sich vor

Die Interessengemeinschaft Freiburger Komponisten stellt sich vor mit Ausstellung und Musik.

 

Eintritt frei

 

14.06.13 || 20:00 || Elisabeth Schneider Stiftung, Wilhelmstr. 17a
Winde
Winde

6. Saisonkonzert Ensemble Aventure

 

Musik mit Lesung Marc Buhl: Das Paradies des August Engelhardt.

Lateinamerika meets deutschen Paradiesvogel und Sonnenmenschen, in Musik gesetzt.

Werke für Bläser und Klavier von Friedemann Treiber UA, Frank Zabel UA, Erwin Schulhoff, Salvatore Sciarrino, Héctor Tosar und Heitor Villa-Lobos

 

Tickets an der Abendkasse oder über: fuchs.verena@icloud.com

 

13.06.13 || 20:00 || Christuskirche, Maienstr. 2
„Stele“

Ungarische Mo(nu)mente zum 90. Geburtstag von György Ligeti

 

 

Werke von G. Ligeti, G. Kurtág, Z. Szathmáry und G. Grisey

Es spielen Olaf Tzschoppe (Schlagzeug), das Bremer Schlagzeugensemble, Zsigmond Szathmary (Orgel), Katharina Rikus (Mezzosopran) und Roland Breitenfeld (Elektronik).

Tickets an der Abendkasse: Eintritt 10€/7€ erm.

 

07.06.13 || 20:00 || Morat-Institut, Lörracherstr. 31
Für immer jung
Für immer jung

Konzert des ensemble recherche

 

Vorkonzert um 19.15h: Nachwuchs-Komponisten-Inititative des ensemble recherche. Amir Teymuri aus der Kompositionsklasse von Cornelius Schwehr in Freiburg, Uraufführung Duo für Violine und Klavier.

 

Hauptkonzert um 20:00 mit Stücken von Cerha, Carter, Prins und Kreidler.

 

Eintritt: 17,50€/ 10€ ermäßigt

Vorverkauf: BZ-Kartenservice (T: 0761-49 68 888) und www.reservix.de

 

06.06.13 || 20:00 || E-Werk Freiburg, Kammertheater
Zeitzonen - SurPlus goes East

Neue Musik aus Europa und neueste Musik aus Ostasien.

Junge Komponisten aus Taiwan, Korea und Japan positionieren sich in diesem Konzert mit ihren Werken in einem musikalischen Bezugsfeld, dessen Koordinaten längst nicht mehr allein auf einer Ost-West-Achse zu finden sind, sondern sich auf eine Vielzahl verbundener lokaler und globaler Räume erstreckt.

 

19:00 Einführung

 

Eintritt: 12€/ 9€ ermäßigt

Vorverkauf: BZ-Kartenservice (T: 0761-49 68 888) und www.reservix.de

 

29.05.13 || 20:00 || Konzertsaal, Musikhochschule Freiburg, Schwarzwaldstr. 141
Trans / Trance Minimal Music und traditionelle afrikanische Musik

Es spielen das Schlagzeugensemble und ein Kammerensemble der Hochschule für Musik Freiburg, Djeli Kouyate (Guinea) und Freunde

 

Einstudierung: Pascal Pons , Konzeption und Gesamtleitung: Bernhard Wulff

 

Tickets an der Abendkasse

 

22.05.13 || 18:00 || Schützenallee 72
Schlag 6! Neue Musik im Ensemblehaus
Schlag 6! Neue Musik im Ensemblehaus

Ausgewählte Lieblingsstücke präsentiert von Musikern des ensemble recherche.

Das Programm bleibt eine Überraschung, es spielt das Streichtrio.

 

Beschränkte Platzanzahl

 

Eintritt frei.

 

14.05.13 || 20:00 || Konzertsaal, Musikhochschule Freiburg, Schwarzwaldstr. 141
Ratio und Transzendenz Konzert für Schlagzeug, Gesänge und Elektronik

Werke von KARLHEINZ STOCKHAUSEN

 

im Dialog mit gregorianischen und buddhistischen Gesängen

„Gesang der Jünglinge“

„Vibra-Elufa“

„Zyklus“ Deutsche Erstaufführung der Duo-Fassung „Kontakte“

 

Mitglieder des Schlagzeugensembles der Hochschule für Musik Freiburg Klavier: Adhi Jacinth Tanumihardja

Gregorianische Gesänge: Schola Gregoriana der Hochschule für Musik Freiburg

Leitung: Christoph Hönerlage

Byoung-Oh, buddhistische Gesänge, Tempelblock und Kalligraphie

Young -Ja Bang Cho koreanische Performance

Konzeption und Gesamtleitung: Bernhard Wulff

 

Tickets an der Abendkasse

 

12.05.13 || 11:00 || STIMM.PUNKT Schwarzwaldstrasse 139
Freiburger Komponistengespräch Nr. 7

Wolfgang Motz: Auf der Suche nach einer neuen Neuen Musik - Über meine Werke der letzten zehn Jahre

Eintritt frei

 

05.05.13 || 11:00 || Café artjamming Günterstalstr. 41
“Correspondance secrète” mehrklang Matinee-Konzert
 “Correspondance secrète”  mehrklang Matinee-Konzert

Frühstücken, sehr guten Café trinken und dabei Kultur genießen!

Mit dem Konzerttitel “Correspondance secrète” präsentiert mehrklang e.V. neue Musik an einem ungewöhnlichen Ort und in einer ungewöhnlichen Triobesetzung: Flöte, Akkordeon und Cello.

Das Konzert beginnt um 11h, aber bereits um 10h öffnet das Café und man kann vor Konzertbeginn entspannt frühstücken.

 

Zu hören sind Werke von Bruttger, Verdú, N. A. Huber, Kagel und Maiguashca.

 

Aufführende: Martina Roth, Volker Rausenberger, Gaby Schumacher

Moderation: Mesias Maiguashca.

 

Eintritt 5€

 

03.05.13 || 17:00 || Ensemblehaus Schützenallee 72
Max und Jule und die geheimnisvollen Türen Musikalisches Mitmachtheater des ensemble recherche für Kinder
ensemble recherche
Max und Jule und die geheimnisvollen Türen Musikalisches Mitmachtheater des ensemble recherche für Kinder

Eine Reise durch die Musikgeschichte voll liebenswerter, lustiger Begegnungen mit Bienen, Köchen, Cowboys und Anderen.

 

Für Kinder ab 4 Jahren/ Dauer ca.1 Stunde

 

Eintritt 5€ Kinder, 8€ Erwachsene

 

Reservierung erbeten 0761 . 70 20 79

info@ensemble-recherche.de

 

02.05.13 || 17:00 || Ensemblehaus Schützenallee 72
Max und Jule und die geheimnisvollen Türen Musikalisches Mitmachtheater des ensemble recherche für Kinder
ensemble recherche
Max und Jule und die geheimnisvollen Türen Musikalisches Mitmachtheater des ensemble recherche für Kinder

 

Eine Reise durch die Musikgeschichte voll liebenswerter, lustiger Begegnungen mit Bienen, Köchen, Cowboys und Anderen.

 

Für Kinder ab 4 Jahren/ Dauer ca.1 Stunde

 

Eintritt 5€ Kinder, 8€ Erwachsene

 

Reservierung erbeten 0761 . 70 20 79

info@ensemble-recherche.de

 

28.04.13 || 20:00 || Freiburg, Konzerthaus, Rolf-Böhme-Saal
Konzert SWR Sinfonieorchester
SWR Sinfonieorchester

Johannes Brahms - Variationen über ein Thema von Joseph Haydn op. 56b

Arnold Schönberg - Sechs Lieder op. 8

Johannes Brahms - Klavierquartett g-Moll op. 25 in der Orchestrierung von Arnold Schönberg

 

Petra Lang, Mezzosopran

SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg

Leitung: Francois-Xavier Roth

 

VVK: SWR Kartenbüro, Tel 0761 3808 35333,

kartenbuero.freiburg@swr.de

 

25.04.13 || 21:00 || Freiburg, E-Werk
Linie zwei Konzert SWR Sinfonieorchester
SWR Sinfonieorchester

Arnold Schönberg - Kammersinfonie Nr. 1 op. 9

Johannes Brahms - Klavierquartett Nr. 1 g-moll op. 25

 

Mit:

Alexander Melnikow, Klavier

SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg

Leitung: Francois-Xavier Roth

 

23.04.13 || 20:00 || Privatwohnung, genaue Anschrift wird Ihnen nach erfolgter Anmeldung per Mail mitgeteilt
Blind Date Music- Kult-Hauskonzertreihe von mehrklang
Blind Date Music- Kult-Hauskonzertreihe von mehrklang

Für schnell Entschlossene ein besonders spannendes Musikevent! Unkonventionell. Faszinierend. Am Puls der Zeit. Hochkarätige Instrumentalsolisten geben in Freiburger Privatwohnungen Raritäten der Neuen Musik zum Besten. Mit Blind Date Music bist du hautnah dabei!

 

Schnelligkeit zählt! Pro Event gibt es im Regelfall nur 20 Tickets, je nach Gastgeberwohnung kann die Zahl der Plätze variieren.

Dein Blind Date Music kostet dich 12 Euro – Sitzplatz garantiert.

Bis auf das Veranstaltungsdatum gibt es zunächst keine weiteren Informationen – ein echtes Blind Date.

 

Tickets und Info unter www.blind-date-music.de

 

 

Eine Konzertreihe von mehrklang – Gesellschaft für Neue Musik Freiburg in Kooperation mit 2eleven || zeitgenössische musik projekte.

19.04.13 || 20:00 || Elisabeth Schneider Stiftung, Wilhelmstr. 17a
Nur wer das Fremde kennt 5. Saisonkonzert Ensemble Aventure
ensemble Aventure
Nur wer das Fremde kennt 5. Saisonkonzert Ensemble Aventure

Werke von Liza Lim, Jorge Horst, Samir Odeh-Tamimi, Volker Heyn

 

Mit Salome Kammer, Stimme, Lecture Klaus Theweleit: Das Fremde und das Eigene, KomponistInnen aus Australien, Lateinamerika, Nahost und Europa artikulieren ihr Affiziertsein von brennenden Gegenwartsproblemen.

 

Tickets an der Abendkasse od. über fuchs.verena@gmx.net

 

16.04.13 || 20:00 || Konzerthaus, Runder Saal, Konrad-Adenauer-Platz 1, 79098 Freiburg
Gezeichnet Konzert des ensemble recherche
Gezeichnet Konzert des ensemble recherche

Werke von Hans Abrahamsen (Uraufführung)

Tristan Murail, Pascal Dusapin und Jonathan Harvey

 

Mitschnitt des SWR

 

VVK: Tickets 17,50/erm. 10,00

BZ-Karten Service, Tel. 0761-496 88 88 oder www.reservix.de

 

13.04.13 || 19:30 || E-Werk Freiburg, Kammertheater
ogottogott Portraitkonzert Hans Wüthrich mit Ensemble ALARM
ensemble Alarm
ogottogott Portraitkonzert Hans Wüthrich mit Ensemble ALARM

Ein äußerst menschenfreundliches kammermusikalisch-szenisches

Stündchen mit ausgewählten Kompositionen des verschmitzten Schweizer Komponisten Hans Wüthrich.

 

Eintritt 12 Euro, ermäßigt 9 Euro, Abendkasse

 

13.04.13 || 00:00 ||
Hier kann man aktiev werden! Anmeldung Instrumentenbau Workshop bis 12.4.13

Bei diesem vierstündigen Workshop kann man sich das Instrument „Home Swinger“ bauen. Yuri Landmann hat diese Instrument erfunden und entwickelt, man erfährt etwas über Aufbau und Funktionsweise und kann es direkt danach mit nach Hause nehmen und ausprobieren.

Workshop Gebühr: 125 €

 

Anmeldung bis 12. April unter info@microtonalprojects.co.uk

 

Yuri Landman – Instrumentenbau Workshop

11. Mai, 13-17 Uhr

EWERK Freiburg

 

12.04.13 || 19:00 || Finkenschlag, Damaschkestr. 9/ Haslach
mehrklang im Finkenschlag präsentiert "Saitensprünge und Niederschläge" vom Duo Peter Kleindienst (Guitarre) / Michael Kiedaisch (Percussion)
mehrklang im Finkenschlag präsentiert  "Saitensprünge und Niederschläge" vom Duo Peter Kleindienst (Guitarre) / Michael Kiedaisch (Percussion)

Peter Kleindienst und Michael Kiedaisch

beschreiten in diesem Konzert den Grenzgang zwischen neuer Musik und Freier Improvisation - In Miniaturen, Suiten, Fantasien und freien Formen....

 

Finkenschlag ist eine ehemalige Kneipe und seit 2 Jahren Außenspielstätte des Theater Freiburg. mehrklang möchte an diesem Tag neben dem Konzert auch ein Treffpunkt bieten für Mitglieder von mehrklang, Interessierte der neuen Musik, für Künstler anderer Sparten und neugierige Freiburger die Lust auf Musik, Vernetzung und Austausch haben.

 

Eine Veranstaltung von mehrklang e.V. in Kooperation mit dem Theater Freiburg, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Eintritt frei

 

02.04.13 || 00:00 ||
Hier kann man aktiv werden! Anmeldung für IPhone Performance

Lebst du in Freiburg oder Umgebung und bist IPhone Nutzer?

Oder besuchst du das EUROMicroFest in Freiburg und kannst dir ein IPhone erbetteln, stehlen oder leihen?

Wenn dem so ist hättest Du die einmalige Chance an der Satelite Gamelan Performance teilzunehmen.

 

Anmeldungen bis 1. April unter: info@microtonalprojects.co.uk

 

"Satellite Gamelan" für 64 Phones

Microtonal II: EUROMicroFest @ Kunstverein,

12. Mai, Freiburg,

18.30

Kunstverein Freiburg

 

Merh Informationen erhalten Sie von Stephen Altoft über scaltoft@googlemail.com

 

22.03.13 || 20:00 || Elisabeth Schneider Stiftung, Wilhelmstr. 17a
Die Vermessung der Musikwelt 4. Saisonkonzert Ensemble Aventure
Die Vermessung der Musikwelt             4. Saisonkonzert Ensemble Aventure

Werke von Michael Edwards UA, Oliver Korte, Günter Steinke, Johannes Nied UA, Michael Quell

 

Gespräch mit den Komponisten: Komponieren (lernen) – wie und wozu? Moderation: Wolfgang Rüdiger

 

Auch neue Musik nimmt Maß, doch Maß und Messen ist nicht alles.

 

Tickets an der Abendkasse oder über fuchs.verena@gmx.net

21.03.13 || 18:00 || Ensemblehaus, Schützenallee 72/79102 freiburg
Schlag 6! Alte und neue Musik im Ensemblehaus
Schlag 6! Alte und neue Musik im Ensemblehaus

Ausgewählte Lieblingsstücke präsentiert von Musikern des Freiburger Barockorchester und des ensemble recherche.

 

Es spielen Gottfried von der Goltz, Violine

und Jean-Pierre Collot, Klavier.

 

Das Programm bleibt eine Überraschung.

 

Beschränkte Platzanzahl, Eintritt frei.

 

10.03.13 || 11:00 || STIMM.PUNKT Freiburg, Schwarzwaldstrasse 139
FREIBURGER KOMPONISTENGESPRÄCH Nr. 6

Zsigmond Szathmary: Ich lebe in meiner Musik

 

Eintritt frei

 

07.03.13 || 20:00 || Augustinermuseum Freiburg
MNK 19 – FEINST- Konzert ensemble chronophonie
ensemble chronophonie
MNK 19 – FEINST- Konzert ensemble chronophonie

Musik von Steve Reich bis Morton Feldman:

Ein Abend in fein nuancierten Unterschieden und hypnotische Sogwirkung erzeugenden Wiederholungen zur Ausstellung „Hommage an die Malerei“ von Peter Dreher.

 

VVK über Museum für Neue Kunst

03.03.13 || 11:00 || Café artjamming, Günterstalstr. 41, Freiburg
merhklang präsentiert NEXT STEP IS movement encounters sound
Harald Kimmig Hideto Heshiki Kuratorin: Akiko Okabe, Vorstand merhklang e.V. und Mitglied von ensemble Aventure
merhklang präsentiert NEXT STEP IS movement encounters sound

Beginn 11:00 Uhr, Café geöffnet ab 10:00 Uhr

Café artjamming, Günterstalstr. 41, Freiburg

 

Beginnen Sie den Sonntag mit einem schmackhaften Café

und sehen/hören Sie wie Hideto Heshiki (Tanz) und Harald Kimmig (Violine) aus den zahllosen Beziehungen von Raum, Bewegung und Klang eine improvisierte Performance entwickeln.

 

Eintritt 5€/ Mitglieder von mehrklang Eintritt frei

Kasse vor Ort

 

 

mehrklang ist Veranstalter dieser neuen Matinee-Reihe, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

19.02.13 || 20:00 || Privatwohnung- Info wird 3 Tage vor dem Konzert per Mail bekanntgegeben
Blind Date Music - Kult-Hauskonzertreihe von mehrklang
Überraschung!

Schnelligkeit zählt! Pro Event gibt es im Regelfall nur 20 Tickets:

 

Tickets und Info unter www.blind-date-music.de

 

16.02.13 || 21:00 || E-Werk Freiburg
LinieZwei/ Wiener Blut
Horst Maria Merz, Chansonnier SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg Leitung: Titus Engel

Werke von Heinz Karl Gruber, Friedrich Cerha, Ernst Krenek

 

"Grausam gute Laune": Vielleicht muss man Wiener sein, um ein solches Gruselkabinett zu komponieren, wie es HK Gruber mit "Frankstein!!" getan hat.

 

12.02.13 || 20:00 || Morat-Institut, Lörracherstr. 31, 79115 Freiburg
Konzert des ensemble recherche „Da meine Lippen reglos sind“
Mit Catriona Bühler, Sopran und ensemble recherche

Vorkonzert um 19.15 Uhr

Nachwuchs-Komponisten-Initiative des ensemble recherche Lisa Streich aus der Kompositionsklasse von Johannes Schöllhorn in Köln, Duo für Klarinette und Cello, Uraufführung

 

Hauptkonzert um 20 Uhr

Kammermusik von Arnold Schönberg

 

 

VVK: BZ-Karten Service, Tel. 0761-496 88 88

www.reservix.de <http://www.reservix.de

 

ARCHIV 2012

19.12.13
„SurPlus illuminiert“

10.12.13
Vergebliche Müh´- Konzert ensemble recherche

01.12.13
Musiktheaterensemble "Aeros"

17.11.13
[ɪmprovizaˈt͜si̯oːn]

17.11.13
Newcomer Konzert Ensemble Selisih

17.11.13
IFK-KOMPONISTENGESPRÄCH Nr. 10

15.11.13
The Circus –Stummfilm von Charlie Chaplin

11.11.13
Ensemble SurPlus - „Resonanzen“

10.11.13
30 Jahre Morat-Institut für Kunst und Kunstwissenschaft

05.11.13
Kontraste: Glass meets Webern „Minimal Music“ meets „Wiener Schule“ an interlocking concert

25.10.13
SONDERKONZERT Ensemble Aventure

25.10.13
In Memoriam Witold Lutosławski- Holst-Sinfonietta

15.10.13
Schlag 6! Neue Musik im Ensemblehaus

09.10.13
Wo liegt Polen? Konzert des ensemble recherche

29.09.13
IFK-Komponistengespräch Nr. 9

23.09.13
Blind Date Music- Kult-Hauskonzertreihe von mehrklang

21.09.13
Klassen Arbeit- Konzert des ensemble recherche

17.09.13
1. Saisonkonzert Ensemble Aventure

13.09.13
Konzerte und Vorträge Baden-Württembergische Ensemble-Akademie

12.09.13
PREMIERE L' Heure Espagnole & The Wandering Scholar Eine Opernkriminalgroteske im Doppelpack

12.09.13
SYN-FLOW · Drei Horizonte installatives Konzert/ performative Installation

09.09.13
Konzerte und Vorträge Baden-Württembergische Ensemble-Akademie

12.07.13
mehrklang Kontaktpunkte

08.07.13
klong 4. Kindermusikfestival Freiburg

06.07.13
"Lo spazio notturno" / Vom Solo zum Quintett

06.07.13
mehrklang on air 24stündige "Alles-Live-Sendung" bei echoFM

05.07.13
unter 4 ohren

23.06.13
Konzert mit Schlagzeugensemble DeciBellsXXL

22.06.13
Porträt von Grebtschenko & Bousted

16.06.13
mehrklang discovery
 Klang-Entdeckungstour in den Kellern der Brauerei Ganter

15.06.13
mehrklang discovery
 Klang-Entdeckungstour in den Kellern der Brauerei Ganter

15.06.13
Die Interessengemeinschaft Freiburger Komponisten stellt sich vor

14.06.13
Winde

13.06.13
„Stele“

07.06.13
Für immer jung

06.06.13
Zeitzonen - SurPlus goes East

29.05.13
Trans / Trance Minimal Music und traditionelle afrikanische Musik

22.05.13
Schlag 6! Neue Musik im Ensemblehaus

14.05.13
Ratio und Transzendenz Konzert für Schlagzeug, Gesänge und Elektronik

12.05.13
Freiburger Komponistengespräch Nr. 7

05.05.13
“Correspondance secrète” mehrklang Matinee-Konzert

03.05.13
Max und Jule und die geheimnisvollen Türen Musikalisches Mitmachtheater des ensemble recherche für Kinder

02.05.13
Max und Jule und die geheimnisvollen Türen Musikalisches Mitmachtheater des ensemble recherche für Kinder

28.04.13
Konzert SWR Sinfonieorchester

25.04.13
Linie zwei Konzert SWR Sinfonieorchester

23.04.13
Blind Date Music- Kult-Hauskonzertreihe von mehrklang

19.04.13
Nur wer das Fremde kennt 5. Saisonkonzert Ensemble Aventure

16.04.13
Gezeichnet Konzert des ensemble recherche

13.04.13
ogottogott Portraitkonzert Hans Wüthrich mit Ensemble ALARM

13.04.13
Hier kann man aktiev werden! Anmeldung Instrumentenbau Workshop bis 12.4.13

12.04.13
mehrklang im Finkenschlag präsentiert "Saitensprünge und Niederschläge" vom Duo Peter Kleindienst (Guitarre) / Michael Kiedaisch (Percussion)

02.04.13
Hier kann man aktiv werden! Anmeldung für IPhone Performance

22.03.13
Die Vermessung der Musikwelt 4. Saisonkonzert Ensemble Aventure

21.03.13
Schlag 6! Alte und neue Musik im Ensemblehaus

10.03.13
FREIBURGER KOMPONISTENGESPRÄCH Nr. 6

07.03.13
MNK 19 – FEINST- Konzert ensemble chronophonie

03.03.13
merhklang präsentiert NEXT STEP IS movement encounters sound

19.02.13
Blind Date Music - Kult-Hauskonzertreihe von mehrklang

16.02.13
LinieZwei/ Wiener Blut

12.02.13
Konzert des ensemble recherche „Da meine Lippen reglos sind“

31.01.13
SURPLUS MACHT SCHULE: AUFBRUCH IN DIE MODERNE – MUSIK UM 1910

27.01.13
SWR Sinfoniekonzert mit Poetry Slam Moderation

27.01.13
3. Kammerkonzert des Philharmonischen Orchesters Freiburg

26.01.13
3.Saisonkonzert ensemble Aventure Neue Musik aus Ecuador

19.01.13
Konzert ensemble recherche „SERENADE- DIE LANGE NACHT“

15.01.13
Konzert SWR Sinfonieorchester

11.01.13
SWR Kinderkonzert "Eine phantastische Reise"

07.01.13
Solo-Solissimo- Schlagzeugkonzert mit Nagisa Shibata

21.12.12
Konzerte des SWR Sinfonieorchesters

12.12.12
"eine musikalische Szene" Konzert der profectio-initiative freiburg

08.12.12
20 Jahre Ensemble SurPlus

07.12.12
Linie zwei- Klassik Lounge des SWR Sinfonieorchester

07.12.12
Jour Fix mit dem ensemble recherche

02.12.12
Duo VIOLONCELLISSIMO Neue Cello-Duo Musik, Literatur und Informationen aus der Ukraine

30.11.12
Schlaginstrumente/Musiktheater

28.11.12
OHNE MICH- Konzert ensemble recherche

18.11.12
Musik als Chiffre, Chiffren in Musik

08.11.12
2. Saisonkonzert des Ensemble Aventure

06.11.12
Blind Date Music #18

06.11.12
Konzert SWR Sinfonieorchester

31.10.12
"Happy Birthday John"

23.10.12
Orchesterfest

22.10.12
Musik und Buchpräsentation

21.10.12
Donaueschinger Musiktage / Ensemblekonzert 4 mit EXPERIMENTALSTUDIO des SWR

16.10.12
Perspektiven

13.10.12
Film Konzert

12.10.12
Erstes Saisonkonzert des Ensemble Aventure

10.10.12
UNIVERSUM

09.10.12
Blind Date Music #17

30.09.12
125 Jahre Philharmonisches Orchester Freiburg

28.09.12
Jour Fix: fragen, zuhören, nachdenken

14.09.12
Blind Date Music #16

22.07.12
Sommerkonzert Trio Aventure

22.07.12
klong- 3. Kindermusikfestival

18.07.12
Solo-Solissimo/ Schlagzeugkonzert mit Francesca Santangelo

15.07.12
Alarm

14.07.12
Solo-Solissimo/ Schlagzeugkonzert mit Max Riefer

14.07.12
ALARM

10.07.12
Junge Komponisten

09.07.12
Blind Date Music #15

06.07.12
Finkenschlag/ Neue Musik- essen- plaudern

05.07.12
Bärensee- Ballett XS bis XXL

01.07.12
Poesie im Spiel

30.06.12
DUO/DUET

26.06.12
7. Sinfoniekonzert Philharmonisches Orchester

24.06.12
NEUE MUSIK KUNSTLABOR

18.06.12
FREISPIEL

15.06.12
„objects of desire“ Konzert ensemble recherche

25.05.12
"Bella Italia"

18.05.12
Offene Zeichen- 6. Saisonkonzert ensemble Aventure

17.05.12
Finkenschlagen im Finkenschlag- Carte blanche Abend von mehrklang

13.05.12
’Archipel Venedig’

09.05.12
Musik und Film

05.05.12
Das neue Ensemblehaus öffnet seine Türen

28.04.12
mehrklang discovery- überirdische Klangabenteuer unterirdisch

27.04.12
Linie Zwei- Messagesquisses

19.04.12
24.10.55 Bildmusik- Konzert ensemble chronophonie

29.03.12
Bartók & Co.

26.03.12
Testkonzert Nr. 10

26.03.12
Testkonzert Nr. 12

23.03.12
Scratch 2.12

14.03.12
Fremde Szenen

23.02.12
Test Konzert 1

22.02.12
Dunkle Materie

21.02.12
So ein Quartett!

05.02.12
Crossing Borders

03.02.12
LINIEZWEI CLASSIX reloaded

28.01.12
Stadtplan Prag. Eine Lange Nacht.

27.01.12
Ein World Pour Todos

24.01.12
Gackitas Ei

22.01.12
2 X 2

Förderer:

Stadt Freiburg im Breisgau

Sponsoren:

Sparkasse Freiburg

Medienpartner:

Badische Zeitung